Gamers.at
Gaming News & Updates

EA Sports FIFA World startet open Beta

EA SPORTS FIFA World, ein neues Free-to-Play-Fußball-Spiel von Electronic Arts, ist nun weltweit in die offene Betaphase gegangen.

Das Onlinespiel wird vom Entwickler-Team von EA Canada entwickelt und bietet einsteigerfreundliches Gameplay, Ultimate Team, Live-Inhalte, verschiedene Einzel- und Mehrspielermodi und enthält mehr als 16.000 Spieler und 600 Clubs aus mehr als 30 offiziell lizenzierten Ligen. EA SPORTS FIFA World steht aktuell in folgenden Sprachen zur Verfügung: Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch und Türkisch.

Zum Spielmodus Saisons, bei dem die Fans um den Aufstieg durch 10 Ligen kämpfen, kommen einige weitere Features hinzu, die während der offenen Betaphase eingeführt wurden. Das Feature Herausforderungen wurde speziell für FIFA World entwickelt und belohnt Fans für das Abschließen dynamischer Aufgaben, basierend auf Ereignissen des echten Weltfußballs. Im Modus Turniere treten Fans gegen computergesteuerte Clubs und Nationalmannschaften an, um sich den Titel und weitere Belohnungen zu sichern.

Über Spieleinladungen erhalten Fans die Chance, ihre Freunde online zu einem Match herauszufordern und durch den Social Hub können Fans Spielinhalte teilen, Kommentare abgeben oder Likes verteilen. Integriert ist im Spiel auch ein Echtzeit-Transfermarkt, über den Fans ihre Objekte im Spiel verwalten können.

Wer FIFA World spielen möchte, benötigt eine Breitband-Internetanverbindung, ein Origin-Konto und muß sich hier registrieren: http://o.ea.com/21503

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.