Gamers.at
Gaming News & Updates

EVERSPACE für Xbox One und Windows 10 bestätigt

ROCKFISH Games rogue-like Space Shooter EVERSPACE wird zeitgleich zum Release auf Steam exklusiv für Xbox One und Windows 10 in Kooperation mit dem ID@XBox Self-Publishing-Programm erscheinen.

Nach der erfolgreichen Kickstarter Kampagne zur Entwicklung von EVERSPACE, die zusammen mit der Finanzierung über die offizielle Seite http://everspace-game.com mehr als USD 500.000 generierte, kündigt das Hamburger Indie Studio ROCKFISH Games nun eine Partnerschaft mit Microsoft an. Dank dem ID@Xbox Self-Publishing-Programm wird der rogue-like Space Shooter sein Konsolen-Debut exklusiv auf der Xbox One feiern und ebenfalls – zeitgleich zum Release auf Steam – für Windows 10 im Windows Store verfügbar sein. Der Release von EVERSPACE, dem meistfinanzierten Spiel aus Deutschland auf Kickstarter, ist für das 4. Quartal 2016 vorgesehen.

Eine erste Präsentation der Xbox One-Version wird auf der GDC in San Francisco vom 14. – 18. März 2016 stattfinden. Da die aktuelle PC Pre-Alpha Version bereits ohne Optimierung sehr flüssig auf einem Mittelklasse-Gaming-PC läuft, wird für die Konsolenversion auf Xbox One ein ebenfalls flüssiges Spielerlebnis in vollem Glanz bei echter Full-HD-Auflösung angestrebt.

Neben der nun bestätigten Konsolenversion für Xbox One gibt es auch gute Neuigkeiten für alle PC Spieler und insbesondere VR Gamer: ROCKFISH Games bestätigt außerdem, dass der von der Community favorisierte Gamepad Support nun in vollem Umfang umgesetzt werden kann. Dies bedeutet, dass nun zusätzlich zu Kampf- und Actionsequenzen auch die Menüführung per Gamepad gesteuert werden kann. Zusätzlich wurde der ultra-schwere Hardcore Modus mit Permadeath und weiteren unangenehmen Überraschungen für alle rogue-like Puristen bestätigt.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.