Gamers.at
Gaming News & Updates

FINAL FANTASY XIV wieder gratis spielen

Square Enix hat jetzt für sein Rollenspiel FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn weltweit 4 Millionen registrierter Nutzer vermeldet und feiert dies wieder mit einem kostenlosen Login-Zeitraum.

Von Freitag, 27. Februar, 9:00 Uhr, bis Montag, 9. März, 9:00 Uhr, können alle Abenteurer, die schon länger keinen Abstecher mehr nach Eorzea unternommen haben, kostenlos alle neuen Spielinhalte ausprobieren, die FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn zu bieten hat!

Der Zeitraum der Aktion wurde bewusst lang gewählt, damit alle Rückkehrer ausgiebig die kürzlich hinzugefügten Spielinhalte des Updates 2.51, Before the Fall, austesten können. Denn mit dem letzten Update feiert die aus FINAL FANTASY VII bekannte Vergnügungsinsel Manderville Gold Saucer in FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn ihr Comeback und lädt alle Spieler zu unterhaltsamen Zeitvertreiben wie Chocobo-Rennen, Lotterien und Triple-Triad-Kartenspielen ein.

Teilnahmebedingungen

Berechtigt zur Teilnahme sind alle Spieler, welche zuvor eine Version von FINAL FANTASY XIV gekauft und registriert haben und deren Service-Account während der Zeit der Aktion auf inaktiv gesetzt ist. Um den Status des eigenen Service-Accounts zu überprüfen, sollten Spieler die FINAL FANTASY XIV: Mog Station aufsuchen.

Aktionszeitraum

Von Freitag, 27.02.2015, 09:00 Uhr, bis Montag, 09.03.2015, 09:00 Uhr.

Mehr Informationen zu FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn, Update 2.51 (Manderville Gold Sacuer) und dem kostenlosen Login-Zeitraum gibt es auf: http://www.finalfantasyxiv.com/

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.