Gamers.at
Editor's PicksGamingMagazin

gamescom 2022: Tagebuch Mittwoch

Endlich wieder gamescom, dachte ich als ich die Station Messe/Deutz in Köln verließ und auf den Eingang Süd der Messe Köln zuging. Doch schon als ich die erste Halle betreten habe, merkte ich, dass die gamescom nicht mehr dasselbe ist.

Zwischen den Ständen gibt es breite Wege, man kann sich bewegen ohne im Stau zu stehen, aber vor allem bestehen die Stände auch mittlerweile mehr aus Community Meeting Point als aus Gaming Stations. Wie ich aber erfahren habe, ist das die gedachte Richtung für Gaming Messen. Die Demos zuhause anspielen und auf der Messe selbst mit der Community interagieren und als Treffpunkt für Gleichgesinnte dienen.

Xbox Media Reception

A-Plague-Tale-Requiem_Screenshot_01

A Plague Tale: Requiem

A Plague Tale: Requiem soll schon am 18. Oktober 2022 für PC, Playstation, Xbox und für die Switch veröffentlicht werden. Ich durfte den Nachfolger von A Plague Tale: Innocence im Rahmen der Xbox Media Reception anspielen und wurde überrascht. Die Grafik schien sich zum Vorgänger nicht signifikant verbessert zu haben. Es ist zwar nach wie vor ein schönes und stimmiges Spiel, doch hätte ein Grafik Upgrade wirkliche Wunder bewirken können. Man spielt immer noch die Protagonisten des 1. Teils. Die Schleichpassagen und die Rätsel sind auch immer noch spannend und spaßig. Lediglich die mittelmäßige Grafik und die Gegner die einen sehr doofen Eindruck in der Demo gemacht haben, lassen mich noch zweifeln. Über die Story kann ich logischerweise nicht viel sagen, aber ich bin sehr gespannt auf den Release des Spiels.

Lies-of-P_Screenshot

Lies of P

Lies of P ist ein Soulslike, dass auf der Pinocchio Geschichte basiert. Es spielt sich wie seine bekannten Genrevertreter, wirkt aber durch die visuelle Kombination von Gothic, Renaissance und Französischer Revolution wie ein komplett anderes Spiel. Es scheint schon sehr poliert zu sein, obwohl noch nicht einmal ein Release Termin feststeht. Die Steuerung ist hervorragend, die Spezialangriffe sind befriedigend und die Grafik und das Design sind genial. Ich kann mir wenig vorstellen, was hier noch schiefgehen kann.

Lightyear-Frontier

Lightyear Frontier

Lightyear Frontier ist ein friedliches Open World Farming Spiel. Alles an diesem Spiel scheint meditativ zu sein. Trotz der schweren Mechs mit Miniguns und Raketenwerfern, die man spielt, macht man wenig anderes als zu Gärtnern. Die Grafik ist ansprechend bunt und die Steuerung intuitiv. Auf den Early Access start im Frühjahr 2023 bin ich sehr gespannt.

Pentiment_Screenshot

Pentiment

Pentiment ist ein Rollenspiel für den PC, die Xbox One und die Xbox Series X/S. Es wird von Obsidian Entertainment entwickelt und von Xbox Game Studio veröffentlicht. Es kommt am 15.11.2022 raus und ist sofort mit Veröffentlichung im Game Pass verfügbar. Der Grafikstil des Spiels erinnert an mittelalterliche Illustrationen und bietet somit in Kombination mit dem Setting ein sehr stimmiges Bild. Pentiment erzählt eine Geschichte über Mord, Skandale, Intrigen und Geheimnisse. Es wirkt sehr ansprechend und ich bin sehr gespannt auf die Veröffentlichung.

Weiters präsentierte Microsoft hier eine Cloud Gaming Lösung für Samsung Smart TVs. Mit bestimmten Smart TVs und einem passendem Bluetooth Controller sollen alle Spiele die im Game Pass enthalten sind gespielt werden können. Und das ganz ohne Konsole. Ich habe ein Rennspiel auf so einem System testen dürfen und fand es sehr passabel. Eine kleine Eingabelatenz und mittelmäßig Grafik sind auf jeden Fall tragbar, wenn man dafür keine Konsole anschaffen muss. Mir wurde auch versichert, dass es nicht zu Warteschlangen oder zu niedriger Performance im Fall von vielen Usern führen wird.

THQ

AEW Fight Forever

AEW Fight Forever ist eine Sportsimulation, die genauso wie die WWE Spiele bis zu WWE2K19 von Yukes entwickelt wird. Ich bin persönlich großer Wrestling Fan, und war daher sehr froh die Chance zu haben das Spiel anzuspielen. Noch schöner war es dann, dass derjenige mit dem ich über das Spiel sprechen durfte Evil Uno (Ein Wrestler der bei AEW unter Vertrag steht) war. Er konnte mir überraschend viel zu den technischen Details und den Plänen mit dem Spiel erzählen. Es ist sehr Arcade lastig und bietet ein bekanntes Spielgefühl. Es macht, obwohl es noch in einer frühen Demo ist, schon sehr viel Spaß. Da ich nicht erfahren konnte, ob mit der Grafik noch etwas gemacht wird, möchte ich hier aber anmerken, dass diese aussieht als wäre sie von 2012. Und außerdem gab es einige visuelle Glitches. Der Sound ist allerdings recht passend zu einem Wrestling Game.

Mount & Blade II: Bannerlord

Mount & Blade 2: Bannerlord Konsolenversion

Zu Bannerlord kann man nur sagen, dass es das bekannte Spiel sehr gut mit der Controller-Steuerung umgesetzt wurde. Die Grafik ist gut, der Sound auch. Es gibt einige visuelle Glitches, wie unsichtbare Gesichter in Menüs, die den Sprung vom PC auf die Konsole geschafft haben, jedoch nichts was Gamebreaking war. Problematisch fand ich, dass in der Messe-Version die World Map und die Schlachten laggen. Wenn man schon Versionen mit Lags zeigt, wäre interessant wie es auf den älteren Konsolen laufen wird. Hier würde ich empfehlen erste Tests abzuwarten.

Warhammer 40,000: Dark Tide

Das Spiel wird von Fatshark entwickelt und veröffentlicht. Es ist ein First Person Actionspiel. Wer Warhammer: Vermintide 2 oder sogar Left 4 Dead 2 kennt und mag fühlt sich hier schnell zu Hause. 4 Spieler:innen können sich im Koop durch Level schneiden und ballern. Jeder der Charaktere hat unterschiedliche Fähigkeiten und Waffen, und um ein Level zu schaffen müssen sich alle 4 Spieler:innen gut absprechen und ihre unterschiedlichen Spezialitäten passend einsetzen. Wer das Warhammer 40,000 Universum mag wird sich hier auch zuhause fühlen, da es ein offensichtliches Franchise Game ist und das Universum in jeder Faser des Spiel erkennbar ist.

Das wars mal vom ersten Tag, ich schmeiße mich wieder ins Getümmel und berichte in Kürze von weiteren Spielen direkt von der gamescom 2022.

Impression gamescom 2022

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.