Gamers.at
Magazin

Gods & Monsters: Fans warten auf den Release

Eigentlich hätte das Spiel Gods & Monsters, das von den Machern von Assassin’s Creed: Odyssey stammt, offiziell am 25. Februar 2020 erscheinen sollen. Aber auch im April warten die Spieler immer noch sehnsüchtig auf das Game, in dem es darum geht, dem Olymp wieder zu seiner ehemaligen Macht zu verhelfen. Das neue Releasedatum wurde noch nicht bekannt gegeben, man darf aber mit einem Zeitpunkt innerhalb des zweiten Halbjahrs 2020 rechnen.

Ein Storybook-Abenteuer mit lieblichem Design

Bei der E3, der Electronic Entertainment Expo in den USA wurde bereits 2019 ein neuer Titel von Ubisoft angekündigt. Die Rede war von Gods & Monsters, einem Spiel das aus der französischen Schmiede stammt, die auch die Assassin’s Creed-Reihe hervorgebracht hat. Wer sich bei Gods & Monsters jedoch ein Spiel im Stil von Assassin’s Creed erwartet, der irrt sich. Das Spiel ist zwar im selben Studio entstanden, hat jedoch ein einmaliges Design, das sehr lieblich wirkt, aber trotzdem jede Menge Action und epische Kämpfe verspricht. Die Geschichte wird von keinem geringeren als dem größten Erzähler Griechenlands weitergegeben, nämlich von Homer selbst. Im Spiel übernimmt man die Rolle des Helden Phoenix, der vom Olymp und von Zeus selbst unterstützt wird, um den gefährlichsten Bösewicht der griechischen Mythologie zu besiegen: Typhon. Dieser hat die Herrschaft an sich gerissen und so sind die griechischen Götter auf die Hilfe von Helden angewiesen, um ihn zu verbannen. Dabei entsteht eine wunderschöne Geschichte, die an den Stil von The Legend of Zelda: Breath of the Wild erinnert und durch eine atemberaubende Kulisse führt. Auf dem Weg zur großen Schlacht trifft man natürlich auf zahlreiche andere Feinde aus der griechischen Mythologie: Gorgonen, Zyklopen und die Hydra sind mit dabei. Erscheinen soll das Spiel auf dem PC, der PS4, Xbox One und der Switch. Derzeit kann es im Online Store von Ubisoft bereits vorbestellt werden.

Mythologie als beliebtes Thema

Zahlreiche Spiele haben in den letzten Jahren die spannenden Geschichten der griechischen und nordischen Mythologie genutzt, um Spieler zu faszinieren. Von den Machern des Spiels stammt unter anderem Assassin’s Creed: Odyssey, das ebenfalls im antiken Griechenland spielt und einige mythologische Bestien in das sonst eher realistische Spiel einbindet. So trifft man dort auf Zyklopen und muss sich mit der gefährlichen Medusa messen. Ein mythologisches Highlight der Spielgeschichte ist natürlich die Spielreihe God of War. Darin schlüpfte man ab Teil eins in die Rolle von Kratos, dem Geist von Sparta, und muss sich an dem Olymp rächen. Nachdem alle Götter der griechischen Mythologie gefallen sind, zieht es Kratos im derzeit letzten Teil in die nordische Welt, wo er nun gegen Odin, Thor und andere nordischen Götter kämpfen muss. Besonders schön ist die Liebe zum Detail im Spiel, denn die verschiedenen Welten Asgard, Alfheim und Co. haben wahnsinnig tolle Landschaften zu bieten, die mit viel Finesse gestaltet wurden.

Eine Spielreihe der etwas anderen Art ist Age of the Gods, die sich ebenfalls mit allen Göttern und Wesen aus verschiedenen Mythologien auseinandersetzt. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Slots, die im Casino online angeboten werden. In Age of the Gods: Epic Troy stehen die Liebenden Paris und Helena im Vordergrund, natürlich darf aber auch der Held Achilles nicht fehlen. Im Slot Age of the Gods Norse: King of Asgard dürfen sich Spieler über die Begegnung mit dem Göttervater Odin freuen. Seine Söhne Loki und Thor sind ebenfalls mit von der Partie.

Zu erwähnen wäre auch das Echtzeitstrategiespiel Age of Mythology aus dem Jahre 2002 der Ensemble Studios. Im Unterschied zur Age of Empires-Reihe Reihe kämpft man sowohl mit realen Einheiten als auch mit Figuren aus den Mythen der Griechen, Wikinger, Chinesen und Ägypter. In der Einzelspielerkampagne schlüpft der Spieler in die Rolle von Arkantos, einem Atlanter, der zwischen die Fronten der Götter gerät. In 32 Missionen übernimmt er die Führung der drei Völker.

Gods & Monsters ist ein Storybook-Adventure, das an Spiele wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild erinnert und gleichermaßen für Anfänger sowie fortgeschrittene Gamer perfekt geeignet ist. Erscheinen soll das abenteuerliche Spiel im antiken Griechenland in der zweiten Jahreshälfte von 2020. Damit ist der Release-Termin zwar etwas verspätet, die Vorfreude ist aber umso größer.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.