Gamers.at
Gaming News & Updates

Guardians of Ember: Free Weekend

Publisher Insel Games lädt heute zum Free Weekend auf Steam und ermöglicht Spielern somit vor dem Kauf das Hack’n’Slash MMORPG Guardians of Ember auf Herz und Nieren zu testen.

Nur wenige Wochen nach Verlassen des Early Access öffnet Insel Games die Tore von Guardians of Ember für die breitere Masse und gibt Spielern die Möglichkeit das Hack’n’Slash MMORPG vor dem Kauf auszuprobieren. Während des gesamten Zeitraums vom 2. bis 5. November können Spieler die sechs Klassen ausgiebig testen, sich an Charakterbuilds austoben und mit den über 300 Skills experimentierten, wofür ihnen auch das Dual Class System zur Seite steht.

Liebhaber traditioneller MMOs sollten unbedingt das Housing erkunden sowie sich im Crafting und Angeln erproben oder mittels Gruppenfinder neue Freunde für gemeinsame Abenteuer kennenlernen. Mehr Action erwartet die mutigen Helden Olyndales vor allem in den höheren Schwierigkeitsstufen der Dungeons. Insbesondere die neue Albtraum-Schwierigkeit sollte nur mit einigen tapferen Freunden bestritten werden. Während ihrer Erkundungstour durch Olyndale haben die Spieler nicht nur die Möglichkeit an Welt-Events teilzunehmen, sondern auch an speziellen Events, die exklusiv für dieses Free Weekend vom Insel Games Team veranstaltet werden.

Spieler behalten ihren Charakterfortschritt nach dem Wochenende bei, sollten sie sich für den Kauf der Vollversion entscheiden.

Hier geht es direkt zu Steam-Seite.

Über Guardians of Ember

Entwickelt von den Spieleveteranen von Runewaker Entertainment (Runes of Magic, Dragon’s Prophet) bietet “Guardians of Ember” einen einzigartigen Mix aus Hack and Slash und traditionellem MMORPG mit Fokus auf der umfangreichen Charakteroptimierung. Als Guardian of Ember durchstreift der Spieler auf der Suche nach einem uralten Artefakt, dem “Ember”, allein oder im Team zufallsgenerierte Dungeons, weitläufige Areale und kämpft in bester Hack and Slash Tradition gegen riesige Gegnerhorden und Bossgegner.

Features:

  • Dual-Class System: Ab Level 15 ist eine sekundäre Klasse wählbar
  • Nahezu unendliche Charakteroptimierung:  4 spielbare Rassen, 6 Klassen, 300 aktive und 72 passive Skills
  • Umfangreiche PvE Action: Zufallsgenerierte Dungeons mit individueller Schwierigkeit
  • Crafting und Verzauberungssystem: Stelle einzigartige Ausrüstungsgegenstände her
  • Housing-System: Baue und dekoriere dein eigenes Haus mit über hundert Dekorationsgegenständen und stelle Hausgeister ein, die unterschiedliche Boni verleihen
  • Spannende Questline mit über hundert unterschiedlichen Missionen, plus tägliche Aufgaben
  • Mehrere PVP Möglichkeiten: Trete in 1vs1, 3vs3, 5vs5 Duellen an – ob nun im Kampf um den 1. Platz im Ranking oder nur zur Übung
  • Horde Modus: Kämpfe mit vier weiteren Spielern gegen insgesamt 10 Wellen voller Gegnerhorden

Mehr Informationen gibt es auf http://www.guardiansofember.com

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.