Gamers.at
Editor's Picks Gaming News & Updates

Half Life: Alyx Mod mit österreichischen Produkten

Kein Half Life 3, aber Half Life: Austria – Der Wiener Streamer InspectorXyto integriert Lebensmittel aus dem österreichischen Handel in das Spiel Half Life: Alyx.

Spiele modden erlaubt ja so einiges und erfreut sich bei Fans seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Der Wiener Streamer (Twitch: InspectorXyto) hat nun das Spiel Half Life: Alyx insofern modifiziert, dass die Produkte im Spiel durch österreichische Markenware ersetzt werden.

Half Life: Alyx Mod - Austrian Food - OverviewIn einer Videodemo stellt InspectorXyto die Mod erstmals vor. Sie umfasst mehr als 20 österreichische Produkte wie Mannerschnitten, Ottakringer, Gulasch von Inzersdorfer und natürlich die „Leberkassemmeln“, die in Österreich gemeinhin zum kulinarischen Kulturgut gehören. Eine witzige Idee, wie wir finden, die junge Wissenschaftlerin Alyx, die der Spieler in dem Game ja verkörpert, mal mit einer Flasche Ottarkringer in der Hand zu sehen. Den Servus-Wein gibt es schon in der Mod, jetzt fehlt uns persönlich eigentlich nur mehr der „Weiße Spritzer“, Prost.

Laut dem Streamer sind aber auch noch weitere Ergänzungen geplant – auch abseits von Lebensmitteln. So denkt er daran Kaiser Franz Joseph Statuen, österreichische Gemälde oder sogar ORF GIS Mitarbeiter zu integrieren. Da sind wir mal gespannt, was da noch kommen mag, wir werden auf jeden Fall dran bleiben und weiter berichten wenn es Neues davon gibt

Half Life: Alyx Mod - Austrian Food - Gulasch in ActionDie Mod ist derzeit allerdings noch nicht veröffentlicht. Bei genug Interesse erwägt InspectorXyto jedoch einen Release. Ihr findet seinen Twitch Kanal unter: https://www.twitch.tv/inspectorxyto

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Inspectror Xyto 23. September 2021 at 12:01

Vielen Dank für den Beitrag!

Antwort

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.