Gamers.at
GamingNews & Updates

Hit oder Shit Video „Wenn Lost Ark plötzlich verboten ist“

Gaming-Trends einmal anders, das bietet das Videoformat „Hit oder Shit“ unseres Partners Decamp Productions. Im neuen Video geht es um das MMO Lost Ark und warum es in manchen Ländern verboten sein könnte.

Lost Ark wird gerade gehyped wie sonst was. Jeder will es spielen aber nicht jeder kann. Nicht nur weil die Server einfach nicht ausreichen, sondern weil das Spiel nicht überall erlaubt ist. Belgien und Niederlande verbieten nämlich den Release von Lost Ark. Der Grund ist zwar anfangs noch verständlich, wenn man jedoch tiefer gräbt, ergibt das plötzlich so gar keinen Sinn mehr.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.