Gamers.at
Gaming Indie

Isometrisches 3D-Rollenspiel Seven angekündigt

IMGN.PRO und Fool’s Theory haben heute ‘Seven’ angekündigt, ein isometrisches 3D-Rollenspiel basierend auf der Unreal Engine 4.

IMGN.PRO ein Indie-Publisher und Fool’s Theory, ein Studio welches von früheren CD Projekt RED Entwicklern (haben auch an The Witcher 3 mitgearbeitet) gegründet wurde, haben heute das Rollenspiel Seven angekündigt. Es gibt noch nicht sehr viel Material, ein paar Artworks haben wir bereits und auch auf der Webseite ist ein wenig an Infos zu finden: http://seven-game.com/

Angesiedelt im Reich Vetrall ist der Spieler als einsamer Reisender in einer postapokalyptischen Welt unterwegs und kann frei die Gegend erkunden. Dank seiner Parkour-Fähigkeiten kann der Held dabei alle möglichen Hindernisse überwinden. Für welche Plattformen genau und wann der Titel aber erscheinen wird, steht noch nicht fest.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.