Gamers.at
Gaming News & Updates

Kostenlose Inhalte für Dying Light vorgestellt

Vor einigen Monaten hat Techland unter dem Hashtag #DrinkForDLC eine gesundheitsorientierte Social-Media-Kampagne gestartet, um seine Fans dazu zu motivieren, mehr Wasser zu trinken und hydriert zu bleiben. Jetzt gibt es ein Dankeschön der Entwickler.

Das Feedback übertraf alle Erwartungen: Das Hashtag erreichte mehr als 15 Millionen Menschen, insgesamt wurden mehr als 15.000 kreative Fotos von Fans, die Wasser trinken, veröffentlicht – andere Formen der Unterstützung nicht mitgerechnet. Um den Fans für ihr Engagement zu danken, hat das Entwicklerteam zusätzliche kostenlose Inhalte für Dying Light erstellt. Heute kündigt Techland endlich den Inhalt des dreiteiligen DLC-Pakets an, das allen Dying-Light-Spielern gratis zur Verfügung steht.

Das #DrinkForDLC-Paket enthält:

  • The Fountain of Youth – Eine nagelneue Erkundungs-Quest im alten Stadtgebiet
  • Water 2.0 – Ein Bauplan für eine neue Wurfwaffe, die den Stromschaden aller Waffen erhöht.
  • Water Challenge – Zwei nagelneue Parkour-Herausforderungen rund um das Thema Wasser

Das #DrinkForDLC-Paket wird auch Teil der Dying Light: The Following – Enhanced Edition sein, der verbesserten Version des Spiels, die am 12. Februar 2015 erscheint. Besitzer der Originalversion erhalten das Paket als kostenlosen Download, der am selben Tag zur Verfügung stehen wird.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.