Gamers.at
GamingNews & Updates

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga erscheint am 5. April

Warner Bros. Games, TT Games, The LEGO Group und Lucasfilm Games haben heute einen neuen Gameplay-Trailer zu LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga veröffentlicht.

Der Titel erscheint am 5. April 2022 auf Xbox Series X|S, Xbox One-Konsolen, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC. Der Trailer bietet einen Einblick in das Gameplay des bisher größten LEGO Star Wars-Spiels und erläutert zudem die Freiheiten der Spielerinnen und Spieler, indem er neue Kampfmechaniken, eine große Zahl von Charakteren sowie Charakterklassen, eine weitläufige Galaxis zum Entdecken und vieles mehr vorstellt. In echter LEGO-Manier werden Spielende die epische Geschichte aller neun Filme der Skywalker-Saga durchleben und zudem auch eine Trilogie ihrer Wahl auswählen können, mit der sie ihre Reise beginnen möchten.

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga erlaubt es Spielenden, Kämpfe wie in noch keinem bisher dagewesenen LEGO Spiel zu genießen. Verschiedene Angriffe können miteinander zu Kombos verknüpfen werden und kombiniert werden, um Angriffe kontern zu können. Eine neue Blaster-Steuerung sowie brandneue Mechaniken erlauben es Spielerinnen und Spielern, mit hoher Präzision zu zielen und Deckung zu suchen, um ihre nächsten Züge zu planen, oder die Fähigkeiten eines Jedis bei der Verwendung eines Lichtschwerts oder den unglaublichen Kräften der Macht zu ihrem Vorteil einzusetzen.

Spielende können den Weltraum mithilfe der Galaxiskarte auf ihrem Holoprojektor durchqueren, um ihre ganz eigene Route durch die Saga festzulegen, und schalten so fortlaufend neue Planeten frei, die es zu erkunden gilt. Während ihrer Reisen durch den Weltraum nehmen sie an heroischen Weltraumschlachten gegen feindliche Schiffe teil und übernehmen das Steuer von legendären Schiffen wie dem Millennium Falke™, den imperialen TIE-Jägern, den X-Wings™ des Widerstands und vielen mehr. Sobald sie ihr Ziel erreicht haben, können Spielende sich entweder dazu entschließen, ihre Reise durch die Hauptgeschichte des Spiels fortzusetzen, oder ihr Ziel zu erkunden und dabei aufregende Quests und Rätsel in der ganzen Galaxis aufdecken.

Das Erkunden der Galaxis belohnt Spielerinnen und Spieler mit Kyber-Steinen, die neue Features freischalten und Fähigkeiten von einer Vielzahl an Charakterklassen verbessern können. Spiele im Modus „Freies Spiel“ als einer von über dreihundert ikonischen Charakteren wie Leia, Yoda, Boba Fett, Darth Maul und Poe sowie freischaltbaren Charakteren aus allen neun Filmen, um lustige und neue Abenteuer zu beginnen. Von den idyllischen Grashügeln von Naboo bis hin zu den Wüstendünen von Jakku: Die Galaxis von LEGO Star Wars wartet nur darauf von Spielenden entdeckt zu werden.

Der Trailer enthüllt auch, dass LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga über einen Nuschelmodus verfügt. Fans der klassischen LEGO Star Wars-Spiele können diesen Modus verwenden, um sämtliche Stimmen mit dem ikonischen Nuscheln zu ersetzen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.