Gamers.at
News & Updates Technik

Logitech G910 Orion Spark RGB Mechanical Gaming Keyboard

Logitech präsentiert die neue mechanische Tastatur „Logitech G910 Orion Spark RGB Mechanical Gaming Keyboard“ mit neuen Romer-G Switches, RGB-Beleuchtung und Smartphone-Verbindung.

Das Logitech G910 Orion Spark RGB Mechanical Gaming Keyboard verfügt über exklusive Romer-G Switches, intelligente Beleuchtung, Arx Control zur Nutzung von Smartphones als Second Screen und ist besonders langlebig. Die Tastatur ist voraussichtlich ab November in Europa und den USA erhältlich.

Schnellere Ansprache und höhere Lebensdauer: die mechanischen Romer-G Switches
In der Orion Spark kommen erstmals die neuen, exklusiv für Logitech entwickelten mechanischen Romer-G Switches zum Einsatz. Sie erreichen ihren Betätigungspunkt bereits nach 1,5 mm und registrieren einen Tastendruck so bis zu 25 Prozent schneller als andere Switches auf dem Markt. Mit mindestens 70 Millionen Anschlägen haben sie zudem eine bis zu 40 Prozent höhere Lebensdauer als die Switches von Wettbewerbern und tragen den Anforderungen intensiver Nutzung im Gaming-Bereich Rechnung.

Intelligente RGB-Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farben
Die Beleuchtung der Tasten ist mittig in den Switches untergebracht und wird durch präzise Optik so gestreut, dass die Symbole auf jeder Taste gleichmäßig ausgeleuchtet werden. Der Nutzer kann jede Taste individuell beleuchten lassen und dabei aus einem Spektrum von 16,8 Millionen Farben wählen. So können besondere Tastenbelegungen passend farblich markiert und zum Beispiel für verschiedene Spiele, einzelne Fähigkeiten, Zaubersprüche oder Inventarslots angepasst werden.

Foto-1

Mit Arx Control Smartphones und Tablets anschließen
Die G910 Orion Spark verfügt über eine Docking-Station zum Anschluss der meisten iOS- und Android-Geräte. Mit der neuen Logitech-App Arx Control und der Logitech Gaming Software erlaubt dies das Anzeigen von Gerätedaten, Leistungsstatistiken und In-Game-Informationen auf den angeschlossenen Mobilgeräten. Mit dem Arx Control Software Development Kit haben Entwickler die Möglichkeit, Applets speziell für ihr Spiel zu entwickeln. Große Studios wie Valve haben Vorabversion erhalten und erproben bereits Einsatzmöglichkeiten über Steam und in den erfolgreichsten Spielen.

Neun programmierbare Extratasten
Wie gewohnt erlaubt auch das G910 Orion Spark die einfache Belegung von Extratasten mit Steuerungsfunktionen und Makros über die Logitech Gaming Software. Insgesamt neun G-Tasten können programmiert werden. Für einfaches Umschalten zwischen Spielen oder Nutzern lassen sich drei verschiedene Profile mit eigenen Setups konfigurieren.

Preis und Verfügbarkeit
Das Logitech G910 Orion Spark Mechanical Gaming Keyboard wird voraussichtlich ab November zum empfohlenen Verkaufspreis von 179,99 Euro erhältlich sein.

Foto-2

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.