Gamers.at
Gaming News & Updates

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes PC-Version

Konami Digital Entertainment B.V. hat jetzt einen Erscheinungstermin für die PC Version von METAL GEAR SOLID V: GROUND ZEROES bekannt gegeben.

Der Actiontitel wird über Steam am 18. Dezember verfügbar sein. Der Publisher gibt zugleich bekannt, dass der Titel 4K-kompatibel sein wird und eine erhöhte Anzahl simultaner Lichtquellen bietet. Ebenso hat sich die Anzahl der Figuren, die auf dem Bildschirm dargestellt werden können, erhöht, und es wird eine verbesserte Auflösung der Schatten geben.

METAL GEAR SOLID V: GROUND ZEROES spielt 1975 und setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, welche in die Story von METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN münden. GROUND ZEROES fokussiert sich dabei auf Big Boss, den legendären Helden und Söldner, der im Rahmen einer Rettungsmission ein weitläufiges, geheimes Gefangenenlager namens „Camp Omega“ in Cuba infiltriert. Schon bald findet er sich alleine hinter feindlichen Linien und auf einer nicht-linearen Mission, welche die entscheidenden Verbesserungen zeigt, welche durch den Gebrauch von Kojima Productions’ FOX Engine möglich wurden.

GROUND ZEROES bietet eine große, offene Spielwelt sowie Missionen, bei denen Tages- und Nachtzeiten sowie das Wetter dynamische Effekte auf das Spiel und seine Entwicklung haben. Der Titel bietet totale Bewegungsfreiheit innerhalb der unterschiedlichen Missionen. So wählen die Spieler frei, wie sie Wachen überwinden, welche Route sie wählen und wen sie retten.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.