Gamers.at
Gaming News & Updates

MGS: Phantom Pain als Batman-„Nachfolger“

NVIDIA hatte ihre aktuellen Karten bisher mit einer Gratis-Version von Batman: Arkham Knight „aufgewertet“. Nachdem das gute Stück nun ja aber am PC nicht so unbedingt die Erwartungen erfüllen konnte (um das ganze sehr zu verharmlosen), schwenkte man bei NVIDIA nun um. Statt Batman, gibt es ab sofort eine Version von Metal Gear Solid: The Phantom Pain zu jeder GTX-Karte dazu.

Die Aktion gilt für bestimmte Karten mit GeForce GTX 980 Ti, 980, 980 oder 960 Chips sowie mit Notebooks, in denen ein 980/970M Chip werkelt und gilt vom 23. Juli 2015 bis zum 1. September 2015 oder solange der Vorrat reicht. Der passende Code muss auf NVIDIAs Seite eingelöst werden und erlaubt einem dann, das Spiel runterzuladen … sobald es erschienen ist, versteht sich. Ohne MGS: Phantom Pain jetzt schon gespielt zu haben würde wir mal sagen: Guter Deal.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.