Gamers.at
Gaming News & Updates

Neuer PvP-Modus in Angry Birds Epic

Ein weiteres Kapitel in der Saga von „Angry Birds Epic“ ist geschrieben: Rovio und Chimera Entertainment haben einen PvP-Modus für ihr Mobile-RPG veröffentlicht.

Millionen von Spielern können jetzt ihre Bird-Truppen gegen ihre Freunde und Feinde in epischen Schlachten zum Sieg führen und dabei im neuen Ligasystem aufsteigen. Mit dem Patch vom 18. Dezember wird der PvP-Modus auf allen Plattformen freigeschaltet. Außerdem startet am 21. Dezember ein siebentägiger Feiertags-Event.

Die PvP-Kämpfe sind auf „Terence’s ship“ beschränkt. Es ankert vor der Küste des Südstrandes von Piggy Island. Zum ersten Mal in der Geschichte sind die Pigs nicht diejenigen, die Prügel beziehen. Dieses Mal sind sie nur Zuschauer des Kampfes. Zum rundenbasierten Kampfsystem wurde dafür ein neues Spiel-Element hinzugefügt: Jede Bird-Truppe bringt ihr eigenes episches Banner mit in die Schlacht. Erfolgreiche Spieler steigen im neuen Ligasystem von „Holz“ zu „Diamant“ auf und erbeuten dabei wertvolle Gegenstände. Mit diesen neuen Items können die Banner verbessert werden, um sie für den nächsten Kampf stärker zu machen.

click

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben