Gamers.at
GamingNews & Updates

Neuer Trailer für Company of Heroes 3 veröffentlicht

SEGA und Relic Entertainment haben heute ein neues Video zu Company of Heroes 3 veröffentlicht. Und es wird Britisch.

Die Briten kehren dabei vollständig überarbeitet für den Einzel- und Mehrspielermodus zurück. Die Briten, die zum Start als eine von vier Fraktionen verfügbar sind, sind defensive Kraftpakete mit viel Tiefe für Serienneulinge und -veteranen gleichermaßen.

Die größte Stärke der Briten ist ihre Vielseitigkeit in nahezu jedem Kampfszenario. Mit ihrer Widerstandsfähigkeit (und ein wenig Sturheit) können ihre Pack-Haubitze-Kanonen, ihre 4,2 schweren Mörserkanonen und ihre 6-Pfünder-Panzerabwehrkanone die Deutschen aufhalten.

Eine Reihe von Fahrzeugen, wie das Dingo Scout Car und das Humber Armored Car, helfen dabei, sich in der Anfangsphase des Kampfes durch die feindlichen Linien zu bewegen.

Doch eine abgerundete Kampftruppe ist nicht komplett ohne eine Reihe von Kampfgruppen: spezialisierte Einheiten, auf die jede Fraktion für bestimmte Taktiken zurückgreifen kann. Die Briten können auf die nepalesischen und indischen Soldaten der Gurkha zurückgreifen, die mit Thompson-Maschinenpistolen oder leichten Bren-Maschinengewehren ausgestattet sind, was sie auf kurze und lange Distanz tödlich macht. Die indische Artillerie rundet das Ganze mit explosiver indirekter Feuerkraft ab. Diese Gruppen ergänzen sich mit den Einheiten der Kernfraktion und sorgen für die bisher größte strategische Vielfalt in Company of Heroes.

Company of Heroes 3 erscheint am 23. Februar für PC und später im Jahr 2023 für Konsolen und kann ab sofort vorbestellt werden

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.