Gamers.at
GamingNews & Updates

OpenDev-Modus für PC-Fassung von Endless Dungeon angekündigt

Auf der PC Gaming Show hat Amplitude verkündet, dass es endlich an der Zeit ist, dass die Spieler und Spielerinnen ein Stück ENDLESS Dungeon in die eigenen Hände nehmen können.

Unser kommendes Spiel mit taktischer Action und Towerdefense nimmt ab heute Anmeldungen für den „First Run“-OpenDev am 30. Juni entgegen, und wenn ihr zu den ersten gehören wollt, die die Action selbst erleben, könnt ihr euch hier anmelden: https://opendev.endlessdungeon.game

In ENDLESS Dungeon sind die Spieler und Spielerinnen auf einer geheimnisvollen, verlassenen Raumstation gestrandet. Sie müssen ein Team von Helden rekrutieren und sich einen Weg zum Kern der Station bahnen, während sie gleichzeitig ihren Kristall vor den nicht enden wollenden Wellen von Monstern schützen müssen.  ENDLESS Dungeon ist der geistige Nachfolger des Erfolgsspiels Dungeon of the ENDLESS, aber dieses Mal haben wir einen neuen 3D-Stil und eine direkte Steuerung der Helden eingeführt.

WAS IST OPENDEV?

Das Feedback unserer Spieler und Spielerinnen war schon immer unser Weg, die bestmöglichen Spiele zu entwickeln. Deshalb haben wir vor elf Jahren die GAMES2GETHER-Plattform entwickelt, um das fehlende Bindeglied zwischen unserem Entwicklerteam und unseren Spielern perfekt zu schließen.

In jüngster Zeit haben wir im Rahmen dieser Philosophie OpenDev eingeführt, eine Reihe von gezielten Gameplay-Szenarien, mit denen wir das Feedback der Community einholen, um das Spiel zu verbessern.

Spieler und Spielerinnen, die für die Teilnahme am ENDLESS Dungeon „First Run“ OpenDev ausgewählt werden, erhalten am 30. Juni Zugang, um den Kern des Spiels zu testen und uns  Feedback zu geben.

WAS KANN ICH VOM „FIRST RUN“ OPENDEV ERWARTEN?

Die Teilnahme am „First Run“ ist kostenlos, aber die Anzahl der Spieler und Spielerinnen wird begrenzt sein! Inhaltlich warten die folgenden Elemente und Features:

  • Erkunde die Station im Einzelspielermodus und steuere bis zu drei einzigartige Helden (Hinweis: Das finale Spiel wird einen Mehrspielermodus für bis zu drei Spieler haben)
  • Kämpfe gegen zehn Monster – in zwei tödlichen Distrikten des Dungeons
  • Rüste dich mit 13 Waffen, vier Geräten und weiteren Upgrades aus
  • Baue zehn verschiedene Geschütztürme für zusätzliche Feuerkraft und Unterstützung

Dies sind nur einige Elemente, die im vollständigen Spiel zu finden sein werden, und wir freuen uns darauf, euch noch viel mehr zu zeigen, wenn es soweit ist!

Zum Abschluss noch eine kleine Erinnerung daran, wo ihr euch anmelden könnt: https://opendev.endlessdungeon.game

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.