Gamers.at
Gaming News & Updates

Patch 1.11 für Gran Turismo Sport liefert ikonische Rennwagen

Das Team von Polyphony Digital gibt bekannt, dass morgen (26. Januar) ein neues Update für Gran Turismo Sport veröffentlicht wird. Patch 1.11 kann von der Community des Rennspiels kostenlos heruntergeladen werden und bringt nicht nur eine Reihe weiterer beliebter Sportwagen. Das neueste Update ergänzt zudem das Strecken-Portfolio und fügt weitere Einzelspieler-Events hinzu.

NEUE STRECKEN

Zum ersten Mal haben die Spieler die Möglichkeit, adrenalingeladene Rennen auf der Originalstrecke „Autodromo Nazionale Monza“ zu erleben. Sechs neue Layouts für den „Autodrome Lago Maggiore“ erweitern das Paket.

NEUE FAHRZEUGE

Ikonische Sportwagen aus der Geschichte Toyotas

Toyota 2000GT
Toyota Supra RZ
Toyota FT-1
Atemberaubende Legenden der 60er und 70er

Jaguar XJ13
Ferrari 330 P4
Ferrari 512 BB
Straßensportler für die Rennstrecke

McLaren F1
Lamborghini Diablo GT
Höchstleistungsmaschinen aus Amerika

Dodge Viper GTS
Ford GT

NEUE GT LEAGUE-VERANSTALTUNGEN

Abgerundet werden die neuen Inhalte aus Patch 1.11 mit einer Erweiterung der Einzelspieler-Elemente. Das bei den Spielern beliebte Feature der Singleplayer-Cups bekommt mit neuen Rennserien frischen Wind.

  • Raptor Survival
  • Amerikanische Pick-ups in einer atemberaubenden Schlacht auf der Strecke.
  • J-Sport Meeting
  • Einzigartige Hochgeschwindigkeitswagen aus Japan treffen in dieser Serie aufeinander.
  • La Festa Cavallino
  • Ein Festival für alle Fans von Ferrari.
  • Langstreckenserie der Gruppe 3
  • Ausdauerrennen mit Wagen der Gruppe 3.

Weitere Informationen zu Patch 1.11 für Gran Turismo Sport gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blogpost.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.