Gamers.at
Gaming News & Updates

Rollenspiel Ash of Gods noch dieses Jahr auf Konsolen

Entwickler AurumDust verkündet heute, dass sein stark auf die Story fokussiertes, taktisches Rollenspiel, Ash of Gods: Redemption, noch 2018 für führende Konsolen veröffentlicht wird. Die dynamische Grafik, das “roguelike” Storytelling und strategische Rollenspielaction sind die Markenzeichen des Titels und werden auf Nintendo Switch, der Playstation 4 und der Xbox One ab Ende des Jahres spielbar sein.

“Nach einigen Gesprächen mit potentiellen Konsolen-Publishern hatten wir das Gefühl, dass Buka gut zu uns und zu Ash of Gods passt,” sagt Nikolay Bondarenko, CEO von AurumDust. “Mit ihren letzten Erfolgen, darunter Darkestville Castle und High Noon VR, sind sie bestens positioniert, um Ash of Gods einer breiteren Spielerschaft zugänglich zu machen.”

“Wir bei Buka sind immer auf der Suche nach neuen und spannenden Möglichkeiten, Entwicklern bei der Erschließung neuer Märkte zu helfen – vor allem im Bereich Konsolen,” sagt Aleksander Mikhailovic, CEO von Buka Entertainment. “Als wir uns Ash of Gods angeschaut haben, war uns sofort klar, was für ein fantastisches Spiel es ist, und wir sind ausgesprochen erfreut, das Spiel gemeinsam mit AurumDust auf die Konsolen bringen zu können.”

Ash of Gods ist ein rundenbasiertes Rollenspiel mit einer Geschichte, die sich ständig weiterentwickelt und Risiken birgt, die das Spiel dramatisch beeinflussen. Daneben gibt es einen umfangreichen PvP-Modus. Das Spiel bietet eine Story, die von der Komplexität und Ungewissheit moralischer Entscheidungen geprägt ist und in der jeder Charakter sterben kann. Kurzfristige Vorteile können einen Charakter das Leben kosten, während manche Episode leichter zu spielen sein kann, wenn Opfer gebracht werden.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.