Gamers.at
Gaming News & Updates

RuneScape mit neuem Client runderneuert

RuneScape, das kultige Online-Abenteuerspiel feiert mit der Veröffentlichung von NXT, einem neuen, firmeneigenen Spielclient, das wichtigste Update in seiner 15-jährigen Geschichte, wie Jagex Games Studio heute angekündigt hat.

Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit im Jagex Games Studio bietet NXT eine komplette Überarbeitung der Grafik und eine Vielzahl an technischen Verbesserungen für RuneScapes stets wachsende Spielergemeinschaft. Um in nur wenigen Minuten die in neuem Glanz erstrahlende Welt von Gielinor zu genießen, können Spieler den NXT-Client ab jetzt hier herunterladen und sich mit ihren RuneScape-Kontodaten einloggen. Gamer können sich die durch NXT verwandelte Spielwelt auch in einem neuen Trailer ansehen.

Mit über 245 Millionen Abenteurern, die RuneScape in seiner 15-jährigen Geschichte auf seiner Spielwelt willkommen geheißen hat, ist die Ankunft von NXT ein Meilenstein in seiner Entwicklung. NXT bietet die Möglichkeit, Abenteuer aus einem ganz neuen Blickwinkel zu erleben, bei dem die üppigen Schauplätze des Spiels mit bis zu vierfach verlängerten Sichtweiten, neuen Wassereffekten, Reflexionen und Lichtbrechungen in Echtzeit und komplett dynamischen Schatten- und Lichteffekten dargestellt werden.

NXT ist jedoch mehr als nur eine grafische Überarbeitung: Die Veröffentlichung von NXT bedeutet den Übergang des Spiels von einem traditionell auf Java basiertem Spiel zu einem modernen, zukunftssicheren MMO. Und die Ankunft von NXT ist nur der Beginn der Weiterentwicklung und Verbesserung der Grafik des Spiels: Die fortlaufende Entwicklung von NXT sieht außerdem die Einführung von Normal Mapping, hochauflösenderen Texturen, volumetrischer Beleuchtung und einem verbesserten Animationssystem vor.

NXT – Die wichtigsten Features

  • Enorm verlängerte Sichtweite, bis zu 4 Mal weiter als beim Java-Client
  • Komplett dynamische Licht- und Schatteneffekte auf RuneScapes riesiger Welt
  • Reflexionen, Lichtbrechungen und Umgebungsverdunklung in Echtzeit an allen Schauplätzen
  • Verbesserte Atmosphäre mit physikalisch korrekter Lichtstreuung
  • Verbesserte Leistung bei einer noch größeren Auswahl an PCs der letzten 12 Jahre
  • Eingebaute Unterstützung für DirectX12, dadurch zukunftssicherer
  • Unterstützung für eine große Anzahl an Betriebssystemen, darunter Windows XP bis Windows 10, OSX 10.7+ und Ubuntu 14.04+

www.runescape.de

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.