Gamers.at
Gaming News & Updates

Sims 4: Star Wars Reise nach Batuu angekündigt!

Auch wenn viele Spiele und Infos der gestrigen gamescom Opening Night Live bereits in ersten Zügen bekannt waren, so lies es sich Electronic Arts nicht nehmen, bei ihrem beliebten Sims 4 Franchise noch für eine ordentliche Überraschung zu sorgen. Im nächsten Addon – Reise nach Batuu – verschlägt es uns nämlich erstmals in ferne Galaxien!

Als jahrelanger Fan des Sims Franchises hatte ich besonders auf die bereits geteaserte Enthüllung des neuen Sims 4 Addons hingefiebert. Bei der knappen Halbzeit der Opening Night war es dann soweit und Die Sims 4: Star Wars Reise nach Batuu wurde vorgestellt! Star Wars Herzen werden hier definitiv höher schlagen. Das neue Addon bietet alles, was für ein richtiges Star Wars Feeling dazugehört: Laserschwerter, riesige Raumschiffe wie der Sternenjäger, und sogar eigene Droiden erwarten uns in Reise nach Batuu.

Der namensgebende Planet Batuu kann dabei von den Sims bereits werden. Dort erwarten uns Alien-Bewohner, Deko, und Rezepte im Star Wars Stil, welche unsere Sims erlernen können. Diese warten darauf, in die heimischen Gefilde der Erde eingeflogen zu werden. Auch eigene Waffen können gebaut werden. Der Planet ist dabei jedoch ein heiß umkämpfter Platz der Ressourcen. Die Rebellen, die First Order und die Schurken kämpfen um die Vorherrschaft im All. Die Sims können Parteien unterstützen, Herausforderungen und Missionen abschließen.

Wie auch sonst jede Erweiterung hat auch Die Sims 4: Star Wars Reise nach Batuu zahlreiche neue Objekte im Baumodus sowie Create-A-Sim Modus im Gepäck. Wer Fan des Star Wars Franchises ist, kann sich hier den ersten Trailern zufolge also wirklich frei austoben.

Die neue Star Wars-Erweiterung erscheint am 08. September 2020 für PlayStation 4, XBOX One und PC. 

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.