Gamers.at
eSport

Team Alpha triumphiert – die GSA League 2022 hat ihren Sieger

Eine weitere ereignisreiche Season der GSA League fand in der vergangenen Woche ihr Ende. Nach 14 spannenden Spieltagen setzt sich Team Alpha durch und sichert sich knapp vor Wylde den Titel der regulären Saison.

Auf den Plätzen drei und vier landeten die Teams von White TigerZ und Ovation Esports. Diese vier Teams treffen nun vom 2. bis zum 4. September in Hamburg aufeinander, um bei dem Offline-Finale zu bestimmen, wer den Titel des GSA Champion 2022 sein Eigen nennen darf.

​Das Finale in Hamburg öffnet zudem zum ersten Mal in der Geschichte der GSA League die Tore für Zuschauer:innen, die die Action live vor Ort verfolgen können. Tickets gibt es unter diesem Link.

​Außerdem werden alle Spiele sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm auf dem Rainbow Six Siege Twitch Kanal twitch.tv/rainbow6de und auch auf Social Media zu verfolgen sein.

​Alle weiteren Infos zum Grand Final der GSA League 2022 und der abgelaufenen Saison gibt es im Blogpost unter: https://gsa-league.gg/gsa-league-2022-season-recap/

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.