Gamers.at
Gaming News & Updates

TEKKEN 7 für Konsolen angekündigt

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat TEKKEN 7 jetzt für Heim-Systeme angekündigt.

TEKKEN 7 basiert auf der Unreal Engine 4 und möchte grafisch gegenüber den Vorgängern der Serie noch eins drauf setzen. Eine erster Trailer zeigt die Historie der Serie und ein paar erste Momente die da auf den Prügelfan im neuen Teil zukommen.

In TEKKEN 7 geht es nicht nur um Familienfehden, Weltherrschaft und Dunkelheit, sondern auch um ausgewogene 1-gegen-1-Kämpfe, geschickte Martial-Arts-Künste und vor allem um temporeiche Spielmechaniken. TEKKEN 7 ermöglicht es den Spielern, das beliebte Kampfsystem – kreiert, verbessert und erweitert vom „Project TEKKEN“-Team – auf ein Neues zu erleben.

„Zum 20. Jubiläum konnte unsere Marke TEKKEN dank TEKKEN 7 sowohl massive Erfolge im Arcade-Bereich als auch mit TEKKEN CARD TOURNAMENT im Bereich Mobile-Gaming vorweisen. Unser Wunsch ist es, diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen und mit Veröffentlichungen unserer Spiele auf Heim-Systemen neue Möglichkeiten zu ergründen“, so Hervé Hoerdt, Vizepräsident Marketing & Digital bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

Weitere Informationen zu Sprachen, den Charakteren und Spielmechaniken werden im Laufe der nächsten Monate verkündet.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.