Gamers.at
GamingNews & Updates

The Witcher 3: Wild Hunt – das kostenlose Next-Gen-Update ist da

CD PROJEKT RED gibt die Veröffentlichung der Next-Gen-Version von The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition* bekannt, die ab sofort als digitaler Download auf PlayStation 5, Xbox Series X|S, Steam, GOG und im Epic Games Store erhältlich ist.

Die aktualisierte Version von CD PROJEKT REDs Rollenspiel-Epos, das den Abschluss der Trilogie bildet, nutzt die Leistung der Next-Gen-Hardware und steht für Besitzer der Originalversion des Spiels als kostenloser Download zur Verfügung und bietet eine Vielzahl an visuellen und leistungsbezogenen Verbesserungen. Dazu gehören Echtzeit-Raytracing für PC, Performance- und Raytracing-Modi auf PlayStation 5 und Xbox Series X sowie Performance- und Qualitätsmodi auf Xbox Series S, Unterstützung für DLSS auf PC und AMD FidelityFX Super Resolution auf allen Next-Gen-Plattformen, schnellere Ladezeiten und mehr. Darüber hinaus bietet die Next-Gen-Version zusätzliche Inhalte und QoL-Verbesserungen: Gegenstände und Quests, die von der Netflix-Serie The Witcher inspiriert wurden, neue Kameraoptionen, schnelles Zeichen-Casting, ein Fotomodus, plattformübergreifender Fortschritt, Karten- und UI-Änderungen, eine Auswahl an von der Community erstellten Mods, die in das Spielerlebnis integriert sind – und vieles mehr. Die Complete Edition enthält außerdem alle bisher veröffentlichten Inhalte für The Witcher 3: Wild Hunt – die preisgekrönten Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine sowie 16 zusätzliche Inhalte.

Die PlayStation 4- und Xbox One-Versionen von The Witcher 3: Wild Hunt haben heute ebenfalls ein neues Update erhalten. Es führt eine Auswahl der zahlreichen QoL-Verbesserungen ein, die für die Next-Gen-Versionen kommen – weitere Informationen gibt es in den offiziellen Patch Notes. Außerdem enthält es alle neuen Inhalte, die von Netflix‘ The Witcher inspiriert wurden – neue Schwerter und Rüstungen für Geralt, alternative Looks für Löwenzahn- und Nilfgaardian-Rüstungen sowie eine brandneue Quest. Dieses Update wird zu einem späteren Zeitpunkt auch für Nintendo Switch erscheinen.

Die Next-Gen-Version von The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition ist für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich. Spieler, die bereits eine Version des Titels für PlayStation 4, Xbox One und PC erworben haben, können über ein Update kostenlos auf die Next-Gen-Version upgraden. Eine spezielle Next-Gen-Version des Spiels kann auch digital im PlayStation Store und Microsoft Store erworben werden, eine Disc-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Weitere Informationen zu The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition und der The Witcher-Reihe gibt es auf der offiziellen Website. Die Patchnotes sind ebenfalls online verfügbar.

* es lassen sich alle Fassungen upgraden – egal ob Basis, GOTY, Complete oder Basis mit einzelnen Expansions. Wer die beiden Erweiterungen Hearts of Stone und Blood Wine noch nicht besitzt, der bekommt sie mit dem Update nicht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.