Gamers.at
Gaming News & Updates

Trailer zur Städtebau-Simulation Cities: Skylines

Paradox Interactive hat jetzt den neuesten Trailer zu Cities: Skylines veröffentlicht, der bald erscheinenden Städtebau-Simulation von Colossal Order.

Des Weiteren wurde eine neue Möglichkeit für angehende Städteplaner vorgestellt, sich bereits jetzt am Spiel zu beteiligen. Ein von Spielern gestalteter Stadtpark wird seinen Weg in Cities: Skylines finden.

Dazu hat Paradox Interactive die „Save the Lot“-Kampagne gestartet. Teilnehmer können sich hier an der Gestaltung eines In-Game-Items für Cities: Skylines beteiligen: Ein friedlicher, an japanische Gärten angelehnter Stadtpark. Begeisterte Städtebauer können sich auf www.citiesskylines.com registrieren, um den Stadtpark bei Veröffentlichung des Spiels freizuschalten. Und je mehr Spieler sich registrieren, desto prachtvoller wird der Park.

Ob Bebauung oder Planung, ob Finanzverwaltung oder Öffentlichkeitsarbeit – in Cities: Skyline verfügt der Spieler über die absolute Kontrolle in einer gigantischen Sandbox-Welt mit umfangreicher Mod-Unterstützung. Auf den weitläufigen Karten erhält der Spieler Gelegenheit, seine Städte zu vergrößern und zu erweitern. Von den bescheidenen Anfängen bis hin zu gigantischen Wolkenkratzern und einzigartigen architektonischen Meisterwerken. Cities: Skylines erscheint im Frühjahr 2015 für PC.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.