Gamers.at
Gaming News & Updates

Ubisoft bringt Beyond Good & Evil 2

Viele Fans haben es gehofft und Ubisoft hat das Bitten der Fans erhört, es wird ein Beyond Good & Evil 2 geben. Für den Nachfolger des Kult-Klassikers enthüllt Ubisoft ein brandneues Universum, Charaktere und Technologie; Fans werden in die Erschaffung des epischen Weltraum-Abenteuers involviert.

Ubisoft präsentierte auf der E3 Beyond Good & Evil 2, den Vorläufer und praktischen Nachfolger eines der beliebtesten Spiele der Branche. Michel Ancel, der Schöpfer des original Beyond Good & Evil und Creative Director für Beyond Good & Evil 2, übernahm die Bühne während Ubisofts Pressekonferenz, um seine Vision des neuen Spieleuniversums vorzustellen und den Fans die Chance zu geben, bei der Entwicklung des Spieles mitzuwirken.

„Wir wissen, dass die Erwartungen der Fans an Beyond Good & Evil2 enorm groß sind. Daher wollten wir an erster Stelle sicherstellen, dass wir ein Konzept und die Technologie haben, die die Spieler ins Staunen versetzen werden. Ich bin Ubisoft und den Fans unglaublich dankbar, dass sie uns die Zeit und das Vertrauen gaben, es richtig anzugehen“, sagt Michel Ancel, Creative Director. „Wir entwerfen eine Sci-fi-Weltraum-Oper, ein Spiel, in dem die Spieler an der Seite von unvergesslichen Charakteren für die Freiheit kämpfen und ein atemberaubendes und gewaltiges Sonnensystem erkunden. Und dabei werden wir den Geist von Beyond Good & Evil bewahren.“

Beyond Good & Evil2 wird von Ubisoft Montpellier entwickelt und versetzt Spieler in das System 3, ein Sonnensystem im Zentrum interstellarer Kolonisierung und des Handels in der Milchstraße des 24. Jahrhunderts. Während private Unternehmen Hybrid-Sklaven für die Herrschaft über die Ressourcen ausnutzen, bemühen sich die Kolonisten des Systems 3 darum, zu überleben und ihrem Leben Bedeutung zu verleihen, indem sie das vielfältige Erbe der alten Erde miteinander verknüpfen. Und so beginnt die Ära der Weltraum-Piraterie.

In diesem Action-Adventure können Fans alleine oder mit Freunden spielen. Alle werden an der Action und dem Drama auf den Planeten, Monden und im Weltraum des System 3 teilhaben können. Beyond Good & Evil2 wird auf Voyager, einer neuen firmeneigenen Engine mit einem eigenen Repertoire an Tools, an denen Ubisoft Montpellier drei Jahre gearbeitet hat, entwickelt. Diese Technologie ist dazu in der Lage, enorme Welten, maßgeschneiderte Gebiete mit reichhaltigen und wunderschönen Landschaften zu erschaffen und liefert zudem robuste Online-Systeme.

Fans, die an der Erstellung von Beyond Good & Evil2 teilnehmen möchten, können sich ab sofort für das Space Monkey Program anmelden. Das Space Monkey Program ist eine neue Initiative von Ubisoft Montpellier, die Spieler direkt mit dem Entwicklerteam verbinden wird. Spieler werden in der Lage sein, ihre Ideen und ihr Feedback mitzuteilen, sowie die Möglichkeit erhalten, an der Live-Entwicklung des Spiels teilzuhaben. Zur Teilnahme an diesem Programm können Spieler folgende Seite besuchen: www.bgegame.com

Das Veröffentlichungsdatum und die Plattformen für Beyond Good & Evil2 werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.