Gamers.at
Gaming News & Updates

Ubsioft kündigt Watch Dogs 2 an

Es war ein offenes Geheimnis, doch nun macht es Publisher Ubisoft noch vor der E3 offiziell und kündigt Watch Dogs 2 an, inklusive Trailer und Making Of Video.

“Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass Watch Dogs 2, die Fortsetzung der Reihe, die durch unseren vernetzten Alltag inspiriert wurde, am 15. November für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen wird. Ihr schlüpft in die Rolle eines neuen Hackers in einem neuartigen Setting, unterstützt durch eine ganze Crew und neuen Tools. Wir haben die Erfahrungen aus dem ersten Teil genutzt und die Welt erweitert, um die Erwartungen all jener zu erfüllen, die ungeduldig auf etwas noch Größeres und Besseres gewartet haben.” Ubisoft

In Watch Dogs 2 schlüpft der Spieler in die Rolle von Marcus Holloway, einem brillanten jungen Hacker, der die Ungerechtigkeiten des unterdrückenden Systems ctOS 2.0 kennt und dessen Leben durch einen Verbrechensvorhersage-Algorithmus zerstört wurde. Dieses Mal müsst ihr euch eurer Aufgabe aber nicht allein stellen, denn Marcus wird sich mit DedSec verbünden, einer mächtigen Gruppe gleichgesinnter Hacker, die mit ihren Fähigkeiten die Fehler des Systems aufdecken. Gemeinsam treten sie den Kampf gegen das korrupte Establishment an – Unternehmen, öffentliche und private Sicherheitskräfte, kriminelle Gangs und sogar rivalisierende Hacker, die die Entwicklung von DedSec von rebellischen Witzbolden zu kompromisslosen “Hacktivisten” miterleben. Schauplatz ist die Bay Area von San Francisco – die Wiege der Tech-Revolution und der perfekte Spielplatz für Hacker. Von den gesitteten Straßen von San Francisco bis zu den gut gepflegten Rasen von Silicon Valley – ihr werdet die Bay Area ganz für euch erkunden und entdecken können. Jedes Viertel ist eine neue Erfahrung, und hinter jeder Ecke erlebt ihr Überraschungen.

Neue Features

  • Erkunden und Entdecken:

    Die ganze Karte ist von Anfang an offen, und jede Aktivität oder jedes Ereignis trägt zu eurem Fortschritt im Spiel bei. Anstatt Türme freizuschalten, entdeckt ihr Geschichten und Belohnungen, während ihr die Welt erkundet und mit ihr interagiert..

  • Erweitertes Hacken:

    Sämtliche Charaktere, Fahrzeuge, Elektronik und andere Objekte, die ihr in der Welt trefft, könnt ihr auf verschiedene Arten hacken. Wir haben die Flexibilität stark erhöht, damit ihr euren eigenen Hacking-Stil zeigen und eure eigene Lösungen finden könnt.

  • Spieler-Tools:

    Mit neuen Hacks, Tools, Waffen und einer brandneuen Nahkampfwaffe namens Thunderball ist Marcus gut gerüstet, um es mit dem Establishment und der zwielichtigen Unterwelt der Bay Area aufzunehmen.

  • Anpassung:

    Zeigt euren persönlichen Stil mit mehr Anpassungsmöglichkeiten für Charakter, Fahrzeuge, Waffen und Tools. Anpassungen sind jetzt auch für andere sichtbar, wenn man online spielt.

  • Online spielen:

    Watch Dogs 2 ist ein vernetztes Erlebnis (auch wenn man zum Spielen keine Internetverbindung braucht). Alles, was euch am ersten Teil gefallen hat, haben wir übernommen und erweitert, um ein nahtloses und umfassendes Online-Spielerlebnis zu bieten. Mit neu gestalteten PvP-Modi und einem neuen Koop-Modus werdet ihr als DedSec-Hacker nie alleine sein..

Mehr von Watch Dogs 2 will Ubisoft noch während der E3 zeigen, die vom 14. – 16. Juni in Los Angeles statt findet. Weitere Infos gibt es auf watchdogs.ubisoft.com.

Watch Dogs 2 – Enthüllungs-Trailer

Watch Dogs 2 – Weltpremiere Trailer

… gibt Einblicke in die Entwicklung des Spiels:

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.