Gamers.at
eSport

Vorstellung der Trackmania World Tour 2023

Ubisoft gab heute die Details zu seiner neuen Trackmania E-Sport-Serie, der Trackmania World Tour 2023, bekannt, die am 17. Dezember beginnen soll.

​​Die Trackmania World Tour 2023 ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der globalen Trackmania E-Sport-Szene. Die Wettbewerbsszene des Spiels soll mit einem brandneuen Format, das auf Zwei-gegen-Zwei-Spielen basiert, in eine neue Richtung gelenkt werden. Mit diesem neuen Format zielt die Trackmania World Tour darauf ab, auf dem bestehenden professionellen System aufzubauen. Außerdem sollen gleichzeitig aufregende neue Team-Storylines und Herausforderungen sowie ein klarer Weg zum Profi zu jeder Zeit und für jeden geboten werden.

​Die Wettbewerbssaison wird wie folgt strukturiert sein:

  • Phase 1: Vom 21. Januar bis 19. März 2023
  • All Star-Meisterschaft: 15. und 16. April sowie 22. und 23. April
  • Phase 2: vom 29. April bis 25. Juni
  • All-Stars Championship: 27. August und 2.-3. September
  • Weltmeisterschaft: Herbst 2023

Jede Phase wird zwei Wettbewerbsstufen umfassen. Die Trackmania Grand League versammelt die besten professionellen Spieler:innen in Trackmania, während die Zweitplatzierten in der Challenger League gegeneinander antreten.

​Insgesamt werden 8 Teams an der Trackmania Grand League teilnehmen, wobei jedes Team aus zwei Spieler:innen und einem Streamenden besteht:

  • Alliance
  • Team BDS
  • Berlin International Gaming
  • Gamers First
  • Into the Breach
  • Karmine Corp
  • Solary
  • Sinners

Am Ende der Season wird ein Wildcard-System es Amateur-Teams ermöglichen, an der Weltmeisterschaft teilzunehmen und neben den Top-Profiteams der Trackmania World Tour anzutreten. Während jeder Etappe haben aufstrebende Profispieler:innen nun die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in regionalen Turnieren und einem Zwei-gegen-Zwei-Spielmodus im Spiel zu verbessern. Für diese Trackmania World Tour-bezogenen Events und spielinternen Rennen gibt es Punkte, die bestimmen, welche Amateurteams am Wildcard-System teilnehmen können.

​Zur Feier des Starts dieser neuen E-Sport-Serie kann die Trackmania World Tour auf einen neuen offiziellen Sponsor zählen: Kaporal ist die erste Marke, die sich dem Abenteuer für die Saison 2023 anschließt.

„Wir freuen uns, Kaporal zu begrüßen, während wir ein neues Kapitel von Trackmania E-Sports aufschlagen“, sagte Omar Benabdallah, E-Sport Manager bei Ubisoft Nadeo. „Wir sind sicher, dass diese Partnerschaft durch die Integration im Spiel dazu beitragen wird, die Trackmania World Tour 2023 für unsere Fans noch interessanter zu machen, und wir können es kaum erwarten, unsere Zusammenarbeit beim ersten Event der Saison am 17. Dezember zu starten.“

​Die Trackmania World Tour wird mit dem Showdown-Wochenende am 17. und 18. Dezember beginnen. Das Event wird auf Twitch übertragen, damit die Fans das erste Duell der Season zwischen den 8 teilnehmenden Teams verfolgen können.

​Mehr Informationen zu Trackmania E-Sport gibt es unter: trackmania.com/esports

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.