Gamers.at
Gaming News & Updates

WATCH_DOGS 2 Live-Trailer veröffentlicht

Anlässlich des gestrigen Launches von WATCH_DOGS 2 für PlayStation 4 und Xbox One, veröffentlichte Ubisoft einen neuen Live-Trailer. Das Spiel erscheint am 29. November für PC.

Die Spieler erkunden in WATCH_DOGS 2 die San Francisco Bay Area und schlüpfen dabei in die Rolle von Marcus Holloway, einem brillanten jungen Hacker aus Oakland, der aufgrund der voraussagenden Algorithmen von ctOS 2.0 zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird. Dieses fortschrittliche Betriebssystem für städtische Infrastrukturnetzwerke wurde bereits im Videospiel WATCH_DOGS eingeführt, um massenhaft Bürger zu verfolgen, zu kontrollieren und zu manipulieren. Die Spieler schließen sich der Hackergruppe DedSec an, die das ctOS und BLUME, den multinationalen Konzern hinter dem unterdrückenden System, lahmlegen wollen.

Die Spieler erwartet in WATCH_DOGS 2 eine massive und dynamische offene Welt mit einer unglaublichen Vielfalt an Umgebungen und Spielmöglichkeiten sowie erweiterten Hacking-Optionen und einem noch größeren Arsenal an Gadgets und Waffen. Die Spieler hacken sich nicht nur in die Infrastruktur der Stadt, sondern in jedes verbundene Gerät, in jedermanns persönliche Daten und lösen damit unvorhersehbare Kettenreaktionen aus. Diese einzigartige Freiheit bietet den Spielern unterschiedliche Vorgehensweisen. Die Missionen können durch Tarnung und Hacker-Skills erfüllt werden, ohne auch nur einen einzigen Gegner zu töten. Alternativ können die Hacker-Künste mit Waffen für eine brutalere Vorgehensweise kombiniert werden.

wd2_sc5_roadblock_launch_pr_161115_6pm_cet_small

Datenschutz ist in der heutigen Gesellschaft mehr denn je ein weit verbreitetes Thema, mit welchem sich die Marke WATCH_DOGS schon seit Release des ersten Teils befasst. WATCH_DOGS 2 entfaltet sich in eine vollkommen vernetzte Welt, die von einer wachsenden Wirtschaft umschlossen wird. Durch eine vielfältige Erzählstruktur, werden Themen wie Verbrechensvorhersagen, Social-Media-Hacking oder das Internet der Dinge auf unterschiedliche Weisen und in unterschiedlichen Missionen präsentiert. Marcus und die Mitglieder von DedSec nutzen auf ihrer Reise das Hacken in sozialer Hinsicht und spiegeln damit die Werte des Hacktivismus wider. Durch das fiktive Szenario am Geburtsort der Technologie, verwurzelt in gegenwärtigen Ereignissen, mit welchen sich die Spieler identifizieren können, hebt WATCH_DOGS 2 das Bewusstsein über wichtige gesellschaftliche Themen in einer unterhaltsamen und kompetitiven Spieleerfahrung.

Um einen Schritt weiterzugehen, enthüllte Ubisoft letzte Woche Predictive World, ein interaktives Online-Erlebnis, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Psychometrics Center der Universität Cambridge basierend auf wissen-schaftlichen Forschungen, welche deutlich machen, was ein leistungsstarker, allsehender Algorithmus über eine Person anhand seiner Online-Fußabdrücke, öffentlichen Informationen und seinen Facebook-Likes vorhersagen kann.

Um Predictive World einmal selbst ausprobieren zu können und selbst zu erfahren, was die eigenen, digitalen Fußabdrücke verraten, schaut doch mal bei www.watchdogs.com/predictiveworld vorbei.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.