Filmkritik: Love, Simon

Teeny-Drama/Komödie/Romanze ist freilich nur etwas für ein ganz bestimmtes Publikum. Und das wird mit Love, Simon auch definitiv seine Freude haben. So gut wie das hier aber gelungen ist, dürfen sich gerne auch andere, nicht allzu voreingenommene ohne große... Mehr lesen

Filmkritik: Ocean’s 8

Der Heist-Movie im ganz klassischen Stil schafft es zwar sehr gut, sein Damen-Ensemble in Szene zu setzten, vergisst aber leider darauf eine interessante, oder gar spannende Story zu erzählen. Nur die kompetente Inszenierung und die sichtlich fröhlichen... Mehr lesen

Filmkritik: Jurassic World: Das gefallene Königreich

Hirn aus, Film an. An diese Regel muss man sich halten, wenn man am insgesamt fünften Teil der Saurier-Reihe seinen Spaß haben will. Abgesehen von den Special Effects und dem Marketing Budget kommt der Film in keinem Belang über mittlere B-Movie Qualität hinaus... Mehr lesen

Filmkritik: Tully

Tully ist eine absolut glaubwürdige Darstellung einer Mit-Dreißigerin, die mit sich und ihren Lebensentscheidungen versucht klarzukommen. Der feinfühligen Regie und vor allem einer Charlize Theron in Höchstform ist es zu verdanken, dass der Film nie ins... Mehr lesen