Gamers.at
Gaming News & Updates

Age of Darkness: The Final Stand erschienen

Das Echtzeit-Survivalgame Age of Darkness: The Final Stand ist heute erschienen. Die Menscheit beginnt, sich auf ihren letzten Kampf vorzubreiten, während Age of Darkness: The Final Stand in den Early Access startet.

Das Zeitalter der Imperien (engl. Age of Empires) ist vorbei; PlaySides Survival-Echtzeitstrategie-Debüt kämpft gegen die unüberwindbaren Albträume, die das Zeitalter der Dunkelheit (engl. Age of Darkness) bevölkern.

Age of Darkness: The Last Stand Angriff

Survival-Echtzeitstrategie

Donnerstag, 7. Oktober 2021 – Team17 und PlaySide Studios haben heute das Survival-Echtzeitstrategiespiel Age of Darkness: Final Stand als Steam Early Access veröffentlicht. Age of Darkness: Final Stand spielt in einer düsteren Fantasy-Welt, in der die letzten Überreste der Menschheit ums Überleben kämpfen: Es nutzt die proprietäre SwarmTech-Technologie, um mehr als 70.000 Feinde – die Nightmares (auf dt. Albträume) – darzustellen, die die letzte bekannte Festung der Menschheit angreifen. Umgeben vom Schleier, einem tödlichen, prozedural generierten Nebel, der die Nightmares verbirgt und jedem, der mutig genug ist, sich hindurch zu wagen, die Lebenskraft entzieht, müssen die letzten Überlebenden der Menschheit eine Reihe von fünf Todesnächten überstehen, Angriffswellen mit einer exponentiell steigenden Anzahl von angreifenden Nightmares, die es zu überwinden gilt, damit die Hoffnung weiterleben kann.

Age of Darkness: Final Stand bringt euch:

  • Real gewordene Albträume: Mit der eigens entwickelten Technologie ‚SwarmTech‘ ist Age of Darkness: Final Stand in der Lage, über 70.000 Feinde gleichzeitig auf dem Bildschirm darzustellen.
  • Ein alles verschlingender Nebel: Holt euch die prozedural generierte Welt vom ‚Schleier‘ zurück, einem dynamischen Nebel, der Feinde verbirgt und die Lebensenergie aus den Menschen saugt.
  • Verdient Euren Segen: In jeder „Todesnacht“ passiert ein zufälliges Ereignis, um das Spiel zu verändern, eure besten Pläne und eure Fähigkeit, die Dunkelheit in Schach zu halten, auf die Probe zu stellen.
  • Ein Champion muss sich erheben: Als Anführer im Kampf gegen die Schrecken, die euch erwarten, können die Helden mit ihren einzigartigen Fähigkeiten das Blatt im Kampf wenden.
  • Eine Armee braucht Training: Konfiguriert eure Armee in jedem Spieldurchgang anders, mit einem Fertigkeitsbaumsystem für verschiedene Klassen – gebt euren Bogenschützen Unsichtbarkeit oder verleiht euren Nahkämpfern Lebensenergie-stehlende Wut.

Jede Todesnacht bringt „Bosheiten“ mit sich, zufällige Gameplay-Modifikatoren wie eine verringerte Reichweite von Verteidigungstürmen oder sogar Einheiten, die als Nightmares die Trainingshallen verlassen, um die Überlebensstrategie der Menschheit auf die Probe stellen. In der Zwischenzeit bringen mächtige Helden einzigartige Fähigkeiten mit sich, die der Menschheit helfen können, die Nightmares während der Nacht abzuwehren.

Mit dem heutigen Start des Spieles wird Edwin, der Träger der Flamme, zum ersten Helden der Menschheit. Als Meister des Nahkampfes nutzt Edwin die Macht des Feuers, um Fähigkeiten wie „Rissfeuer“ – einen explosiven Angriff – und „Entflammen“ – das seine Klinge mit Flammen durchtränkt – zu entfesseln.

PlaySide Studios

PlaySide Studios ist Australiens größter unabhängiger Videospielentwickler. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von AAA-Titeln mit über 90 erfahrenen Entwicklern aus einigen der größten Studios wie EA Visceral, Riot, Epic, 2K und THQ. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus mehr als 50 Titeln, die über eine Vielzahl von Plattformen, darunter PC, Konsole, VR und Mobile, bereitgestellt werden. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet, im Dezember 2020 an die australische Börse gebracht und hat seinen Sitz in Melbourne, Australien. Für mehr Informationen über PlaySide Studios besucht die Homepage.

Team17

Die 1990 gegründete Team17 Group plc ist ein führender Entwickler, ein Videospiel-Label und ein kreativer Partner für Entwickler auf der ganzen Welt. Das 2018 an die Londoner Börse (Segment: AIM) gebrachte Unternehmen verkörpert mit seinem umfangreichen Portfolio von über 100 Titeln den Geist der unabhängigen Spiele. Neben dem preisgekrönten Overcooked!, Yoku’s Island Express und dem kultigen Worms, das 2020 sein 25-jähriges Jubiläum feierte, hat Team17 dazu beigetragen, von der Kritik gefeierte Titel wie Hell Let Loose, Moving Out, Golf With Your Friends, Yooka-Laylee and the Impossible Lair, Blasphemous und The Escapists zu Spielern auf der ganzen Welt zu bringen. Besucht die Homepage für weitere Informationen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.