Gamers.at
GamingNews & Updates

Civilization VI: Leader Pass – Great-Negotiators-Paket jetzt verfügbar

Letzte Woche wurde der Civilization VI: Leader Pass angekündigt, ein neuer Season Pass, der 18 neue spielbare Anführer:innen-Varianten für Civilization VI hinzufügt. Das erste DLC-Paket – Great Negotiators – ist jetzt verfügbar.

Das Great Negotiators-Paket: Mit dem Great Negotiators-Paket kann man sein diplomatisches Geschick auf die Probe stellen. Es enthält Abraham Lincoln (Vereinigte Staaten), Königin Nzinga Mbande (Kongo) und Sultan Saladin (Arabien). Hier folgen einige Details zu den Anführer:innen:

Abraham Lincoln (Vereinigte Staaten)

Lincoln katapultierte die Vereinigten Staaten ins Industriezeitalter und führte die Union im Amerikanischen Bürgerkrieg zum Sieg. Seine neuen Fähigkeiten unterstreichen diese Leistungen, ebenso wie seine Agenda Bewahrer der Union, die bewirkt, dass er nur Zivilisationen mit derselben Regierungsform mag.

Neue Fähigkeit: Emanzipationserklärung

  • (Basisspiel) Industriegebiete und ihre Gebäude gewähren +2 Annehmlichkeiten, aber Plantagen gewähren -1 Annehmlichkeit.
    (DLCs Rise and Fall & Gathering Storm) Industriegebiete gewähren +3 Loyalität pro Runde, aber Plantagen gewähren -2 Loyalität.
  • (Basisspiel) Spieler:innen erhalten nach dem Bau von Industriegebieten und ihren Gebäuden eine kostenlose Nahkampfeinheit. Erstellung und Unterhalt der kostenlosen Einheit erfordern keine Ressourcen; die Einheit erhält +5 Kampfstärke.
    (DLCs Rise and Fall & Gathering Storm) Spieler:innen erhalten nach dem Bau von Industriegebieten und ihren Gebäuden eine kostenlose Nahkampfeinheit und eine Annehmlichkeit. Erstellung und Unterhalt der kostenlosen Einheit erfordern keine Ressourcen; die Einheit erhält +5 Kampfstärke.

Königin Nzinga Mbande (Kongo)

In Anbetracht ihrer Erfahrung mit den Portugiesen ist es sehr passend, dass Nzinga Mbande die Agenda Dekolonisierung hat. Daher mag sie Zivilisationen, die auf einem Kontinent bleiben, und keine Zivilisationen mit Städten auf mehreren Kontinenten.

Neue Fähigkeit: Königin von Ndongo und Matamba

  • +5 Kampfstärke gegen Zivilisationen, deren Hauptstadt auf einem anderen Kontinent liegt.
  • Handelswege mit Zivilisationen auf demselben Heimatkontinent erhalten +20 % Ertrag, alle anderen jedoch -15 %.

Sultan Saladin (Arabien)

Der bestehende Civilization VI-Anführer Wesir Saladin kann Religionsgebäude zu einem Bruchteil der üblichen Glaubenskosten bauen und mag keine Anführer, die anderen Religionen anhängen. Sultan Saladin erhält hingegen Boni für seine Kampf- und religiösen Einheiten und mag keine Anführer, die gegen Anhänger seiner Religion Krieg führen.

Neue Fähigkeit: Der Siegreiche

  • +100 % Flankierungs- und Unterstützungsbonus für alle all Kampf- und religiösen Einheiten.

Die Inhalte des Civilization VI: Leader Pass werden über 6 DLC-Pakete bereitgestellt, die ab dem 21. November 2022 bis März 2023* auf Windows PC via Steam und Epic, MacOS via Steam und Mac App Store und iOS via App Store erscheinen. Der erste DLC, das Great Negotiators-Paket, erscheint am 21. November 2022. Weitere Informationen zum Civilization VI: Leader Pass gibt es auf www.civilization.com.

*Geschätzte Veröffentlichungstermine, die sich noch ändern können. Inhalte des Leader Pass werden bei Veröffentlichung automatisch im Spiel geliefert.

Hinweis: Basisspiel erforderlich, um auf alle Inhalte des Civilization VI: Leader Pass Große Unterhändler zuzugreifen. Basisspiel erforderlich, um auf alle Inhalte des Civilization VI Leader Pass zuzugreifen. Einige frühere DLC-Pakete zum Spielen mancher Inhalte des Leader Pass erforderlich.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.