Gamers.at
Gaming News & Updates

Der inoffizielle Game & Watch Sammlerkatalog

David Gschmeidler und Gerhard Mayer sind zwei Sammler aus Leidenschaft. Ihr Steckenpferd sind dabei die altehrwürdigen Game&Watch-Games, die den meisten Spielern ein Begriff sein dürften; jedenfalls jenen, die bereits in den 1980er Jahren gezockt haben. Ihr „Der innoffizielle Game & Watch Sammlerkatalog“, der über 200  schön gestaltete, gut recherchierte Seiten umfasst, widmet sich ausführlich allen 60 Geräten (zwischen 1980 und 1991 erschienen). Neben historischen Details liefert der Katalog detaillierte Infos zu Preis und Seltenheit des jeweiligen Spiels. Dabei ist die Qualität der großzügig platzierten Produktfotos herausragend und die grafische Gestaltung schlicht entzückend. Das selbst verlegte Werk ist nicht billig (39,95 Euro die Standard-, 59,95 Euro die auf 500 Stück limitierte und zertifizierte Hardcover-Ausgabe), der Preis aber jedenfalls gerechtfertigt.

Eine spannende Geschichte über den legendären Gunpei Yokoi (Erfinder von Game & Watch, NES-Controller, Game Boy etc. ) sowie Infos zu Kuriosa und Merchandise runden das Werk ab. Für Nostalgiker, Sammler und echte Videospielfans gleichermaßen geeignet, ist für den Game & Watch Sammlerkatalog eine uneingeschränkte Kaufempfehlung auszusprechen. Referenz!

Sowohl Standard- als auch Sammlerausgaben können auf gameandwatch.at bestellt werden.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.