Gamers.at
GamingNews & Updates

Destiny 2: Die Hexenkönigin: Neuer Trailer stellt Savathûns Thronwelt vor

Das Video zeigt die neue Spielwelt, vom Fundament des schimmernden Palasts bis hin zu den knorrigen Wurzeln der Bäume im Sumpf.

Spieler*innen erhalten heute einen ausführlichen Einblick in die Thronwelt von Savathûn, den neuen Zielort in Die Hexenkönigin. In Savathûns riesiger, trügerischer Thronwelt kann das Mächtegleichgewicht schnell aus der Balance geraten. Die Hüter suchen nach der Wahrheit und erfahren an diesem Ort, dass sowohl der Dunkelheit als auch dem Licht Geheimnisse innewohnen.

In Die Hexenkönigin werden Spieler*innen noch nie dagewesenen Feinden gegenüberstehen und die Wahrheit über Savathûn, die Hexenkönigin, herausfinden. Sie erkunden einen brandneuen Zielort – Savathûns Thronwelt – und stellen sich der Strahlenden Brut: Schar-Feinde, die dieselben Lichtkräfte nutzen wie die Hüter selbst. Zum allerersten Mal können sich Spieler*innen dank des brandneuen Waffen-Crafting-Features ihre eigenen Waffen schmieden, um sich dieser ernst zu nehmenden Bedrohung zu stellen, und zudem einen komplett neuen Waffentyp einsetzen – die Glefe.

Destiny 2: Die Hexenkönigin erscheint am 22. Februar.

Das passiert gerade in Destiny 2:

Saison der Verlorenen  – Die aktuelle Saison von Destiny 2 steht kurz vor einem epischen Abschluss, die Ereignisse führen direkt zum Start von Die Hexenkönigin. Mara Sov, die Königin der Erwachten, ist kurz davor, Savathûn zu befreien.

30 Jahre Bungie – Bungie lädt die Hüter ein, gemeinsam drei Jahrzehnte Gaming mit einem Event zu feiern, das sie an all die Abenteuer erinnert, die sie gemeinsam erlebt haben. Gefeiert wird der Jahrestag mit einem neuen Dungeon, dem Exotischen Raketenwerfer „Gjallarhorn“, neuen Rüstungssets und einem Arsenal an Waffen, Ausrüstung und Kosmetik, allesamt inspiriert von Bungies Vergangenheit.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.