Gamers.at
Magazin

Die besten Minispiele des Glücksspiels in Videospielen

Das Glücksspiel ist ein Thema, welches eigentlich Erwachsenen Personen vorbehalten ist. Dennoch kommt es immer wieder auch in Videospielen vor, dass man sich plötzlich in einem Casino wiederfindet und mit seinem Charakter sogar an unterschiedlichen Glücksspielen teilnehmen kann.

In vielen weiteren Games gibt es dann statt Spielautomaten, Poker oder Roulette eine weitere Form des Glücksspiels zu beobachten. Mit einem Einsatz der Ingame-Währung kann beispielsweise an Kartenspielen oder Auslosungen teilgenommen werden – natürlich immer nur mit virtuellem Guthaben!

Es gibt eine ganze Reihe Videospiele, welche auf Mini-Games setzen. Wir wollen euch einen Überblick über die besten Games und deren Glücksspiel auflisten. Übrigens kann auch in einem echten Casino völlig ohne Risiko gespielt werden. Ein Demomodus sorgt dafür, dass mit virtuellem Guthaben an einem Slot gedreht werden kann – ähnlich wie in einem Videogame! Um mehr über dieses Thema zu erfahren, schaut euch doch einfach die Vergleichsplattform slotnation.de etwas genauer an. Hier gibt es alle Informationen rund um das Thema „Online Casino“.

Die besten Games mit Ingame-Glücksspielen

Schauen wir uns nun die besten Videogames mit Mini-Games an, die einen Glücksspielcharakter haben. In den meisten Spieletiteln wird es dabei um Spielautomaten oder das Poker gehen.

Dadurch, dass die Glücksspiele allesamt nur mit virtuellem Guthaben gespielt werden, kann kein realer Verlust entstehen. Dennoch möchten wir an dieser Stelle aufführen, dass es vielleicht manche Spieler:innen unter uns gibt, welche sich zu dem Glücksspiel hingezogen fühlen. In einem Online Casino oder bei realen Sportwetten kann schnell einmal Geld verloren werden. Deshalb sollte man sich mit Themen wie der „Spielsucht“ unbedingt beschäftigen, wenn man einen echten Einsatz plant.

GTA-V_CasinoGTA San Andreas: In Los Santos wartet ein großes Casino

Bei Grand Theft Auto San Andreas schlüpft der Spieler in die Rolle von „CJ“. Auf seinen Abenteuern in Los Santos gibt es einige interessante Dinge zu entdecken. Mitunter auch ein Casino!

In einem Stadtteil lässt sich der Casinobesuch einrichten. Hier werden neben Spielautomaten auch Roulette, Poker und Black Jack angeboten, sodass die komplette Casinopalette zur Verfügung steht. Durch einen Gewinn wird das Spielguthaben aufgestockt. Das GTA-Casino ist dabei nicht nur auf reinem Glück basierend. Wer sich bei den Tischspielen also geschickt anstellt, kann sich im Anschluss ein neues Auto kaufen.

Auch in der GTA-Roleplay Szene ist das Casino in Los Santos ein beliebter Treffpunkt und zieht viele Twitch.tv Streamer und deren Fans an.

Red Dead Redemption 2: Glücksspiel im wilden Westen

Wer hätte es gedacht? – auch das großartige Red Dead Redemption 2 besitzt ein Glücksspiel. Wenig verwunderlich, da der Hersteller ebenfalls Rockstar Games heißt und sich mit dem GTA-Glücksspiel bereits ein großer Erfolg feiern ließ.

In Red Dead Redemption 2 schlüpft die Spielerin oder der Spieler in die Rolle eines mutigen Cowboys, der für Recht und Ordnung sorgt. Das Spiel zeigt eindrucksvoll, dass auch im wilden Westen das Glücksspiel sehr beliebt war – genau aus diesem Grund darf dies natürlich auch nicht im Spiel fehlen!

In Red Dead Redemption 2 gibt es nicht die breite Auswahl, welche in GTA geboten wird. Dennoch können Spieler an einem Pokertisch platz nehmen und sich mit NPCs messen.

Fallout New Vegas: Casinos dürfen hier nicht fehlen

Vegas und das Glücksspiel sind verbunden und werden es wahrscheinlich auch immer bleiben. Genau deshalb darf im Game Fallout New Vegas natürlich das Glücksspiel zu kurz kommen. Im postapokalyptischen Videospiel lassen sich einige klassische Tischspiele finden.

Besonders interessant ist das Glücksspiel in Fallout, weil die Spielhandlung aktiv dazu beiträgt, wie gut der Charakter beispielsweise einen Bluff des Gegenübers erkennen kann. Wie auch in GTA basiert das Glücksspiel nicht nur aus Glück. Das Glücksspielformat macht vor allen Dingen Spaß, weil man öfter gewinnt, wenn man bereits einen guten Ingame-Fortschritt erzielt hat.

Selbst Pokemon und Zelda sind vertreten

The Legend of Zelda wird sicherlich jedem Gamer ein Begriff sein! In der Rolle des „Link“ geht es darum, Prinzessin Zelda zu retten. Auch in diesem Videospiel gibt es die Möglichkeit, an einem Glücksspiel teilzunehmen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um die klassische Casinoaction, sondern um ein Fantasie-Minispiel. Dadurch, dass ein Einsatz platziert wird, können zufällig Truhen oder Edelsteine gewonnen werden.

Und selbst in Pokemon, lassen sich Minigames mit Glücksspielansätzen finden. Im Spielcasino Prismania City lässt sich ein einarmiger Bandit finden, an dem man einen Einsatz platzieren kann. Der Hauptgewinn für eine Drehung liegt bei 300 Münzen.

Der Gewinn kann im Anschluss in Items investiert werden. Pokebälle und Co. können also durch den Zeitvertreib im Pokemon-Casino in die eigene Tasche wandern, wenn ein Gewinn erzielt wird.

Unser Fazit zu den Mini-Glücksspielen in Videospielen

Casinospiele werden oftmals verurteilt. Dies mag vor allem an der schlechten Presse liegen. Immer wieder ist hier zu lesen, dass Spieler:innen zu viel reales Guthaben eingesetzt und dauerhaft verloren haben. In Videospielen ist dies nicht der Fall, da hier alles virtuell abläuft. Sowohl die Einsätze als auch die Gewinne basieren auf der Währung des Games, sodass kein echter Einsatz platziert werden kann.

Die Casino Mini-Games in Videogames machen oftmals richtig viel Laune. Dadurch, dass hier Gewinne öfter erzielt werden, wird sogar oftmals ein wirklicher Mehrwert geboten. Mit den Gewinnen können Gegenstände erworben werden, welche im Spiel oftmals dann auch hilfreich sind.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.