Gamers.at
GamingNews & Updates

EA SPORTS veröffentlicht Ratings der besten Fußballerinnen

EA SPORTS veröffentlicht heute die FIFA 23-Bewertungen für die besten Fußballerinnen und feiert damit das Können, die Fähigkeiten und die Kraft einiger der Top-Athletinnen, die das Spielfeld – und die Welt – im Sturm erobern.

Mit der Enthüllung der Wertungen erhalten Fans einen genauen Einblick in das, was sie mit der Integration des Frauenklub- und -Nationalmannschaftsfußballs in FIFA 23 erwarten können, einschließlich eines authentischen Headscannings aller Women’s Super League- und Division 1-Frauenmannschaften sowie der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien/Neuseeland 2023, die als Update nach der Markteinführung erscheinen wird.

Dies sind die Top-25-Spielerinnen in FIFA 23:

Spielerin Mannschaft Rating
Alexia Putellas Spanien 92
Sam Kerr Chelsea London 91
Wendie Renard Olympique Lyon 91
Ada Hegerberg Olympique Lyon 91
Marie-Antoinette Katoto Paris St. Germain 90
Lucy Bronze England 90
Alex Morgan USA 90
Caroline Graham Hansen Norwegen 90
Christiane Endler Olympique Lyon 89
Vivianne Miedema Arsenal London 89
Beth Mead Arsenal London 88
Kadidiatou Diani Paris St. Germain 88
Mapi León Spanien 88
Irene Paredes Spanien 88
Jenni Hermoso Spanien 88
Alexandra Popp Deutschland 88
Sandra Panos Spanien 88
Amandine Henry Olympique Lyon 88
Kim Little Arsenal London 88
Lina Magull Deutschland 87
Lauren Hemp Manchester City 87
Grace Geyoro Paris St. Germain 87
Ashley Lawrence Paris St. Germain 87
Millie Bright Chelsea London 87
Lieke Martens Paris St. Germain 87

Weitere Informationen finden sich im FIFA Ratings Database Hub. Assets zur Veröffentlichung der Ratings stehen hier zum Download bereit: https://bit.ly/3xLU7Ny

Wenn FIFA 23 am 30. September auf den Markt kommt, können die Fans zum ersten Mal in der Geschichte von EA SPORTS FIFA in der Barclays FA Women’s Super League und der Division 1 Arkema als Frauenvereinsmannschaften spielen, darüber hinaus werden in den nächsten Monaten weitere spannende Updates folgen. HyperMotion2 bietet in diesem Jahr die doppelte Menge an Datenerfassung, um neue Funktionen, einschließlich des Frauenfußballs, freizuschalten. Dedicated Advanced 11v11 Match Capture wurde verwendet, um ein 11-gegen-11-Frauen-Match in voller Intensität zu filmen, und liefert Animationen im Spiel, die die Bewegungen der Spielerinnen realistischer als je zuvor darstellen.

FIFA 23 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint am 30. September weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC, Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Der Vorabzugriff für die FIFA 23 Ultimate Edition beginnt am 27. September 2022.

Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA23) gefolgt werden.

Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.