Gamers.at
Gaming News & Updates

Erste Einblicke in Iron Harvest Add-on “Operation Eagle”

Vor der anstehenden Veröffentlichung des ersten Iron Harvest-Add-Ons “Operation Eagle” liefert uns KING Art Games, weitere Einblicke in die lang erwarteten zusätzlichen Inhalte.

Von -40 * C bis + 40 * C könnte es keine größere Herausforderung für die fliegenden Staffeln von Usonia geben. Die kriegerischen Anstrengungen von Usonia werden die Spieler in die bitterkalte arktische Ebene Alaskas und in die brennend heißen Wüstendünen Arabiens führen, einer neu eingeführten Unterfraktion der Welt von 1920+. Eine echte neue Herausforderung für Piloten und Maschinen. Der heute veröffentlichte neue Story-Trailer enthüllt weitere Details des kommenden Iron Harvest 1920+ „Operation Eagle“ -Add-Ons.

Arabien, eine wohlhabende Nation, aktiv im Handel, reich an Öl und bevölkert von verschiedenen Stämmen. Durch die Massenproduktion von Mechs hat das Sächsische Imperium nun das Bedürfnis und die Gelegenheit, Arabien zu besetzen und dessen Ressourcenvorkommen für sich zu beanspruchen. Nachdem der regierende König die Verwüstung in Europa während des Ersten Weltkriegs nur aus der Ferne erlebt hat, macht er gegenüber Sachsen Zugeständnisse, um eine Ausweitung des Konflikts zu vermeiden. Arabiens Beduinen widersetzen sich heftig, aber Sachsens Kriegsmaschinen erscheinen als schwer überwindbar. In seiner Verzweiflung hat der arabische König heimlich eine Ex-Kolonialnation, Usonia, kontaktiert, um seiner Nation zu helfen, seine Unabhängigkeit zurückzugewinnen. Die Hoffnung auf Hilfe bei der Befreiung Arabiens bleibt.

Zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung veröffentlichte Jakub Rozalski ein neues “Operation Eagle”-Artwork, das den Zugang Usonias zu den Schlachtfeldern von 1920+ zeigt.

Über Operation Eagle

Die Amerikanische Union von Usonia hielt sich aus dem Ersten Weltkrieg heraus und wurde zu einem wirtschaftlichen und militärischen Kraftwerk, das von den alten europäischen Eliten unbemerkt blieb. Die Usonia-Fraktion stützt sich stark auf mächtige „Diesel Birds“ und bringt mehr Abwechslung auf die Schlachtfelder von Iron Harvest. Zusätzliche neue Gebäude und neue Einheiten für alle Fraktionen verbessern die Truppenaufstellungen von Iron Harvest und bieten den Spielern noch mehr Optionen, um die perfekte Angriffs- und Verteidigungsstrategie zu finden.

Das  “Operation Eagle” Add-on beinhaltet:

  • Die neue Usonia-Fraktion mit über 20 neuen Einheiten
  • Die Usonia-Kampagne (Singleplayer & Coop)
  • Drei neue spielbare Helden
  • Neue spielbare Verbündete einer noch zu enthüllenden geheimen Fraktion
  • Neue fliegende Einheiten für alle Fraktionen
  • Neue Strukturen und Luftabwehr für alle Fraktionen
  • Neue Multiplayer-Karten
  • Dutzende neuer Skins und Jahreszeiten!

Jeder Spieler von Iron Harvest 1920+ erhält per Matchmaking Zugang zu neuen Einheiten, Gebäuden und Karten.

„Commander, es ist Zeit, Ihre taktischen Fähigkeiten noch einmal zu zeigen!“ – Ohne Einschränkungen beim Multiplayer-Matchmaking können DLC-Besitzer und Nicht-DLC-Besitzer zusammen spielen oder ihre Fähigkeiten gegeneinander testen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.