Gamers.at
AFK Gaming

Hasbro bringt HeroQuest zurück

HeroQuest, das epische High-Fantasy-Rollenspiel aus dem Jahr 1989, bei dem das Schicksal der Welt in den Händen der Spieler liegt, ist zurück. Das Spiel wird von Hasbro unter einer der führenden Marken für Tabletop- und Strategiespiele – Avalon Hill – veröffentlicht.

Diese aktualisierte Version des Spiels, die über Hasbros Crowdfunding-Plattform HasLab neu aufgelegt wurde, bietet neue Grafiken, hochwertige Miniaturfiguren und exklusive Questbücher für ein verbessertes Spielerlebnis und einen erhöhten Sammlerwert.

Im HeroQuest Brettspiel arbeiten die Spieler*innen zusammen, um epische Herausforderungen zu bestehen, Schätze zu finden und die Mächte des Bösen zu besiegen. Bei diesem semi-kooperativen Brettspiel schüpft eine Spieler*in in die Rolle von Zargon, dem Spielleiter, während 4 mythische Heroen (Barbar, Zwerg, Elfe und Zauberer) sich verbünden, um in einem Labyrinth voller Monster und unheimlicher dunkler Kerker spannende Abenteuer zu bestehen. Dank toller Illustrationen und mehr als 65 detaillierten Miniaturen tauchen die Spieler*innen in eine Welt der Fantasie ein. Das Spiel enthält 14 Herausforderungen und da man auch seine eigenen Abenteuer erschaffen und selbst Geschichen erfinden kann, sind dem Spielspaß keine Grenzen gesetzt. Hier können die Freunde zusammengetrommelt werden, um eine aufregende Spielnacht in einem epischen Battle von Gut gegen Böse zu genießen. Das Spiel ist für 2 − 5 Spieler ab 14 Jahren.

Bereits Vorbestellbar auf Amazon

HeroQuest

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.