Gamers.at
Gaming News & Updates

Horrortitel SCORN erstmals in Bewegung zu sehen

Mit einem Doppelpack an Neuigkeiten startet SCORN in den Herbst und zeigt sich nicht nur erstmals in Videoform, sondern startet parallel auch eine Kickstarter-Kampagne, die am 22. September für Unterstützer eine erste Demo des Spiels bereithält.

Mit der Entscheidung für Kickstarter will sich das Team die nötigen Ressourcen sichern, um die alptraumhafte Vision für SCORN Wirklichkeit werden zu lassen. Und dann erscheint 2018 mit DASEIN der erste Teil des Spiels für PC. Fans, die dem Spiel folgen, können nun direkt über die Kickstarter-Kampagne dessen Entwicklung unterstützen, wobei jeder Unterstützer Zugang zu einer exklusiven, spielbaren Demo hat, die am 22. September den Level aus dem neuen Video beinhaltet und weitere Belohnungen bereithält.

Wer mag, der unterstützt SCORN auf Kickstarter und erhält dann Zugriff auf die spielbare Demo: https://www.kickstarter.com/projects/1777595379/scorn-part-1-of-2-dasein/description

Das Walkthrough-Video eröffnet mit einem cinastischen Eröffnungs-Shot und zeigt dann die Möglichkeiten, wie Spieler mit den surrealen organischen Umgebungen und zwei der seltsamen, aber deswegen nicht weniger effektiven Waffen, interagieren können.

“Ich möchte mich bei allen bedanken, die SCORN bisher unterstützt haben, und ich hoffe, dass sie dies auch weiterhin tun werden, wenn wir nun diese nächste Entwicklungsphase und den Kickstarter starten”, so Ljubomir Peklar von Ebb Software. “Wir werden dafür sorgen, dass sich die Wartezeit auch lohnt.”

Wer noch tiefer in die ganz eigene Hölle von SCORN abtauchen will, der bekommt auf http://www.scorn-game.com/ die Gelegenheit dazu.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.