Gamers.at
Gaming News & Updates

Kultsendung Game One feiert ein Comeback

Die MTV-Kultsendung Game One feiert ein Comeback! Unter dem Namen Game Two starten die Rocket Beans heute abend ihre neue Show auf dem hauseigenen Yout-Tube Kanal.

In insgesamt 307 Folgen die von 2006-2014 ausgestrahlt wurden, präsentierten die sympathischen Moderatoren und Gaming-Veteranen Simon Krätschmer, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Daniel „Budi“ Budiman die neuesten Trends aus der Spielebranche. Nach der Umstrukturierung von MTV zum Pay-TV-Sender wurde die Sendung eingestellt.

Der Nachfolger Game Two ist nun eine gemeinsame Produktion von der Rocket Beans Entertainment GmbH und dem jungen Angebot von ARD und ZDF namens funk. Die Fans können sich nicht nur auf die Rückkehr der vier „Game One“-Moderatoren freuen, sondern auch auf den altbekannten „Game-One“-Charme in Form von prägnanten und witzigen Spiele-Reviews, die sich selbst nicht zu ernst nehmen.

Geplant sind vorerst zwölf Folgen, die dann immer Freitags ab 20:15 Uhr live im Livestream von Rocket Beans TV verfolgt werden können und im Anschluss auf dem YouTube-Kanal von Game Two verfügbar sind.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.