Gamers.at
Gaming News & Updates

Marvel’s Avengers-Erweiterung Black Panther – Krieg um Wakanda als kostenloses Update

Am 17. August erscheint die Marvel’s Avengers-Erweiterung Black Panther – Krieg um Wakanda als kostenloses Update für alle Besitzer*innen des Hauptspiels. Neben Black Panther, dem neuen, spielbaren Superhelden, enthält die Erweiterung Krieg um Wakanda auch zwei neue Schurken, einen brandneuen Schauplatz zum Erkunden, neue Gegner, den Außenposten und Hauptstadt von Wakanda “Birnin Zana”, neue Abwurfzonen- und Bedrohungssektor-Missionen für Einzelspieler, Multiplayer und mehr. So viele neue Inhalte wurden seit dem Start von Marvel’s Avengers noch nie hinzugefügt.

Ein Marvel’s Avengers WARTABLE zur Erweiterung Black Panther – Krieg um Wakanda wird ab Montag, 16. August, um 19:00 Uhr auf Twitch verfügbar sein. Marvel’s Avengers WARTABLES bieten einen exklusiven, ausgiebigen Einblick in neue Spielinhalte. Ein Pflichtprogramm für Fans, die an allem interessiert sind, was es über Krieg um Wakanda zu wissen gibt.

Über Black Panther – Krieg um Wakanda

Die Story der kostenlosen Erweiterung Krieg um Wakanda dreht sich um König T’Challa, den Black Panther, treuer Beschützer und derzeitiger Herrscher von Wakanda. Von einem Verrat und der daraus resultierenden Tragödie aus der Bahn geworfen, hat T’Challa große Probleme damit, seine Pflicht jemandem anderen anzuvertrauen – sogar seiner Schwester Shuri. Gleichzeitig muss er denjenigen entgegentreten, die Wakanda schaden wollen. Als die Truppen des Erzschurken Klaue die Sicherheit von Wakanda bedrohen, muss sich T’Challa ihnen stellen, um alles und jeden zu verteidigen, der ihm wichtig ist.

Spieler*innen erleben die Story des Spiels und zusätzliche Missionen in der laufenden Avengers-Initiative im üppigen Dschungel von Wakanda, einem völlig neuen Schauplatz und dem einzigen Ort der Welt, an dem Vibranium vorkommt. Außerdem erkunden sie den Königspalast, der sich über Birnin Zana, der “Goldenen Stadt”, erhebt – ein neuer Außenposten, der Shuris Labor, Zawavaris, dem spirituellen Führer, Gemächer und den Besprechungsraum von Wakanda enthält.

All-Access-Wochenende für Marvel’s Avengers

Black Panther – Krieg um Wakanda erweitert das Hauptspiel Marvel’s Avengers. Teil des Spiels sind bereits acht spielbare Helden, mehr als 25 Stunden Einzelspieler-Kampagneninhalte (von der Veröffentlichung des Hauptspiels bis zur Erweiterung) und Unmengen von Multiplayer-Action für bis zu vier Spieler*innen. Zusätzlich werden regelmäßig neue Modi und Events eingeführt, und Spieler*innen können ihre bevorzugten Superhelden mit Dutzenden von Outfits anpassen, die von Marvel-Comics und -Filmen inspiriert wurden.

Heute startet ein All-Access-Wochenende für Marvel’s Avengers, das noch bis zum 1. August läuft – auf PlayStation 4, PlayStation 5, PC (über Steam) und Stadia – in allen Regionen, in denen das Spiel erhältlich ist. Zur Feier des All-Access-Wochenendes gibt es für alle Spieler*innen mehrere zeitlich begrenzte Spezial-Promotions, darunter 400 % Bonus auf erhaltene Erfahrung, ein Sale mit 50 % Rabatt auf dem Ingame-Marktplatz und die Rückkehr des Tachyonenanomalie-Events.

Während des All-Access-Wochenendes kann jeder, der das vollständige Spiel ausprobieren möchte, es einfach vom digitalen Store seiner Plattform herunterladen.  Nach dem All-Access-Zeitraum übernehmen Spieler*innen, die das Spiel kaufen, alle Fortschritte und Käufe auf dieselbe Plattform, auf der sie das All-Access-Wochenende gespielt haben. Das Spiel ist derzeit mit einem Rabatt von 40 % erhältlich ist. Eine ähnliche Gelegenheit zum kostenlosen Ausprobieren von Marvel’s Avengers wird es in den nächsten Monaten auch auf Xbox-Plattformen geben.

Marvel’s Avengers ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC und Stadia verfügbar und von der USK ab 12 Jahren eingestuft.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.