Gamers.at
Gaming News & Updates

Marvel’s Avengers – Tachyonen-Anomalie Event gestartet

Square Enix gibt bekannt, dass das Tachyonen-Anomalie Event für Marvel’s Avengers ab sofort live ist. Das Event erlaubt es Spieler*innen Teams mit mehr als einer Version des gleichen Superhelden zu bilden. Der Spaß ist allerdings zeitlich begrenzt: Das Tachyonen-Anomalie Event endet am 3. Mai.

Das Marvel’s Avengers Tachyonen-Anomalie Event wurde erstmals im letzten Monat bei Square Enix Presents vorgestellt und umfasst mehrere Aktivitäten, darunter eine neue Möglichkeit für Spieler*innen, für jede Mission online Teams mit mehr als einer Version des gleichen Superhelden zu bilden, und zwar ab heute, dem 23. April, bis zum 3. Mai.

Marvel's Avengers Tachyonen-Anomalie Event - Hulk

Tachyonen-Anomalien in Folge von Zeitmanipulationen

Die Welt gerät ins Wanken, denn AIMs Zeitmanipulationen haben zu regelmäßigen Tachyonen-Anomalien geführt. Während dieser Ereignisse können Avengers aus verschiedenen Zeitströmen an einem Ort zusammentreffen und gemeinsam Bedrohungen bekämpfen, was es Spieler*innen ermöglicht, online Teams mit mehr als einem Vertreter desselben Superhelden zu bilden. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die Spielersuche Teams beizutreten, die einzelne Helden bereits enthalten, was zu neuen und aufregenden Teamkonstellation führt.

Spieler*innen, die in den zwei Wochen Event-Laufzeit eine beliebige Zeitangriff-Mission abschließen, erhalten als Belohnung ein exklusives, animiertes Zeitangriff-Namensschild, das mit jedem Superhelden benutzt werden kann. Für das Abschließen weiterer Zeitangriff-Missionen gibt es Prioritäts-Setteile für hochstufige Helden.

Außerdem sind während des Tachyonen-Anomalie Events Tachyonenriss-Missionen mit Kraftstufe 1-100 verfügbar, sodass jeder sie spielen kann. Auf dem Einsatztisch ist ab diesem Event die neue Tachyonenriss-Mission “Und wir sind zurück” verfügbar, sodass die Auswahl dieses Missionstyps größer wird.

Über Marvel’s Avengers

Marvel’s Avengers bietet ein wahrhaft vielseitiges Erlebnis und kombiniert die Story-Kampagne “Zusammenführung” für Einzelspieler*innen mit den Warzone-Missionen der laufenden Avengers-Initiative, sowie Einsätzen für die Avengers auf der ganzen Welt und darüber hinaus. Jede Mission der “Zusammenführung”-Kampagne präsentiert die einzigartigen Fähigkeiten eines oder mehrerer Helden, wohingegen die Missionen der Avengers-Initiative solo mit eigenem KI-Team oder mit einer Gruppe von bis zu vier Spieler*innen bestritten werden können – mit einem beliebigen Helden aus dem eigenen Kader.

Die Story von Marvel’s Avengers erweitert sich ständig – es gibt neue Storys mit neuen Helden, Schurken, Missionstypen, Regionen, Objekten und mehr, die für alle Spieler*innen, die das Hauptspiel besitzen, immer kostenlos sind, wie etwa die vor Kurzem veröffentlichten Operationen “Kate Bishop – AIM im Visier” und “Hawkeye – Futur imperfekt”. Diese Storys treiben die gesamte Handlung von Marvel’s Avengers in einem mehrjährigen Bogen nach vorne, und alle neuen Missionen sind dem gesamten Kader spielbarer Helden zugänglich.

Marvel’s Avengers ist aktuell für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC und Stadia verfügbar und von der USK ab 12 Jahren eingestuft.

Weitere Informationen zu Marvel’s Anvengers sowie dem Tachyonen-Anomalie Event gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.