Gamers.at
Gaming News & Updates

Mehr Infos zu Call of Duty: Advanced Warfare

Nachdem Publisher Activision frühzeitig den neuen Titel Call of Duty: Advanced Warfare der Shooter-Serie bekannt gegeben hat, wurden heute in einer Pressemitteilung das Spiel offiziell angekündigt und wir haben auch ein paar erste Screenshots für euch.

Veröffentlicht von Activision wird der Titel für Next-Gen-Konsolen und PC von Sledgehammer Games entwickelt.

“Wir haben viele wichtige Entscheidungen zugunsten der Kreativität bei Call of Duty: Advanced Warfare getroffen. Wir gehen dieses Spiel anders an,” so Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing. “Dies ist das erste Spiel mit dreijähriger Entwicklungszeit. Und es ist das erste Mal unter der kreativen Leitung von Sledgehammer Games. Wir ändern die Formeln gleich auf mehrere Arten: Das Kernstück der Gameplay-Mechanik mit der Exoskelett-Einheit, eine fesselnde neue Story sowie ein markanter neuer Charakter, der durch Kevin Spacey, einem der weltbesten Schauspieler, verkörpert wird. Wir haben viel Freude bei der Entwicklung des Spiels, und wir sind davon überzeugt, dass die Welt noch mehr Freude daran haben wird, es zu spielen.”

Call of Duty: Advanced Warfare entführt die Spieler in die Zukunft. Im Jahr 2054 ist eine private Militär-Corporation (PMC) mit einer solchen Macht an die Spitze aufgestiegen, dass sie die Menschheit nach einem globalen Angriff auf das Militär und die Infrastruktur vor einer Welt am Abgrund bewahren kann. Sie sind ein fortschrittlicher Soldat. Sie besitzen neue Fähigkeiten mit Ihrem Exoskelett, technologischen Fortschritten und einer Hightech-Ausrüstung und kämpfen in einer Spezialeinheit, die die Ordnung in Zeiten fortschrittlicher Kriegsführung wiederherstellen will.

“Es hat mir großen Spaß bereitet, gemeinsam mit dem Team Jonathan Irons zum Leben zu erwecken. Die Technologie ist beeindruckend und besser als alles, was ich bislang gesehen habe. Ich bin gespannt auf das Endergebnis,” so Oscarpreisträger Kevin Spacey.”

Call of Duty: Advanced Warfare wird speziell für Konsolen der nächsten Generation und PC entwickelt. Es ist der erste Titel im Rahmen des dreijährigen Entwicklungsturnus von Publisher Activision, so dass der Debüttitel von Sledgehammer Games ein zusätzliches Jahr Entwicklungszeit spendiert bekommt.

“Dies ist eine einmalige Gelegenheit und eine Ehre für Sledgehammer Games. Call of Duty: Advanced Warfare ist das anspruchsvollste und kreativste Projekt, an dem wir je gearbeitet haben. Von den endlosen Forschungen und tausenden Produktionsdesigns bis hin zu unserer unglaublichen Detailversessenheit und Story ruhen wir uns an keiner Stelle auf den Lorbeeren aus,” so Glen Schofield, Mitgründer und Game Director von Sledgehammer Games. “Call of Duty hat eine unglaubliche Fanbasis und es war wirklich inspirierend für uns, eine neue Vision für die neue Generation zu verwirklichen.”

Michael Condrey, Mitgründer und Studioleiter von Sledgehammer Games dazu: “Glen und ich haben dieses Team mit dem großen Ziel aufgebaut, die beste Arbeit unseres Lebens abzuliefern. Wir wissen, dass wir in ziemlich große Fußstapfen treten, doch jeden Tag bin ich aufs Neue fasziniert, wie talentiert und konzentriert wir arbeiten, wenn wir alles von der Einzelspieler-Kampagne bis zum Mehrspieler-Modus angehen. Wir sind begeistert, dass wir das nächste Kapitel dieser tollen Marke federführend entwickeln und können den 4. November gar nicht mehr abwarten.”

Ab heute können die Fans ihr Exemplar von Call of Duty: Advanced Warfare bei Händlern weltweit vorbestellen. Der Titel soll am 4. November erscheinen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.