Gamers.at
Magazin

Mit dem F1 Manager 2022 zum Teamchef werden

Mit F1 Manager 2022 ist im August ein Videospiel auf den Markt gekommen, mit dem ihr eure Manager-Fähigkeiten in der Formel1-Rennserie unter Beweis stellen könnt.

Ähnlich wie beim Fußball-Manager begebt ihr euch nicht selbst mitten ins Geschehen, sondern seid die wichtige Person im Hintergrund. Ihr entscheidet nicht nur über die technischen Features wie Reifendruck und Aerodynamik, sondern auch über das strategische Vorgehen. Soll das Fahrerduo eher spritsparend an die Sache herangehen oder mit verstärkter Aggressivität den Asphalt unter sich beben lassen?

Sind die Einstellungen erst im Kasten, schickt ihr euer Team auf die Rennstrecken der Formel 1 2022. Das bedeutet auch, dass ihr im Heimatland Österreich um die Wette düsen könnt. Die Rennstrecke F22 birgt je nach Wetterverhältnissen unterschiedliche Herausforderungen, denen mit den entsprechenden Setups begegnet werden muss.

F1-Manager-2022_Screenshot-StreckeZunehmende Popularität von Rennspielen

Es ist nicht weiter verwunderlich, dass sich das erfahrene Spieleentwicklung-Unternehmen Frontier Developments entschieden hat, ein Videospiel zum Thema der Formel 1 herauszubringen. In der jüngsten Vergangenheit hat Rennsport in jeglicher Hinsicht stark an Beliebtheit gewonnen. Fans wollen die Großveranstaltungen wie die Formel 1, MotoGP oder DTM nicht mehr nur als Zuschauer verfolgen, sondern selbst aktiv werden. So erlebt die innovative Entwicklung des Sim-Racing (Simulator Racing) in der Kategorie eSports einen wahren Hype. Auf virtuellem Weg werden die wichtigen Rennen möglichst detailgetreu widergespiegelt. Von der Reifenabnutzung bis hin zum Benzinverbrauch müssen die Spieler zahlreiche Variablen mit einbeziehen, um sich erfolgreich zu zeigen.

Für diejenigen, die es etwas weniger technisch mögen, gibt es auch einfache Spiele rund um den Motorsport, die keineswegs weniger beliebt sind. Geschwindigkeit und Adrenalinkicks könnt ihr inzwischen zum Beispiel auch bei diversen Slots aus der iGaming-Branche erleben. Street Racer von Pragmatic Play oder Desert Drag von Booming Games sind zwei Top Online Spielautomaten, bei denen ihr das Gaspedal ordentlich durchdrücken könnt. Besonderen Reiz bieten diese Spiele durch ihre möglichen Gewinne, die häufig noch durch Aktionen und Promotionen gesteigert werden können. Bei einigen Anbietern werdet ihr sogar auf einen Online Casino Bonus ohne Einzahlung stoßen, so dass ihr die Slots ganz risikofrei ausprobieren könnt.

Einfacher Einstieg ins Manager-Dasein

Wenn ihr mit Manager-Spielen noch nicht allzu sehr vertraut seid, ist F1 Manager 2022 ein guter Start. Frontier Developments ermöglichen euch einen sanften Einstieg ins Manager-Dasein. Bevor es losgeht, erklärt euch eine hilfsbereite Assistentin vor dem ersten Rennen, was es mit den verschiedenen Menüs auf sich hat und was es zu beachten gilt. Dazu gibt es zahlreiche Grafiken und Tabellen, die wesentliche Informationen bereitstellen.

Es ist dem Entwicklerstudio definitiv gut gelungen, vor allem auch Neulinge und Gelegenheitsspieler:innen geschmeidig in die Welt der Managerrolle einzuführen. Dann kann es endlich mit einem von 10 Teams in den Stall gehen. Zur Wahl stehen selbstverständlich die Favoriten Red Bull, Ferrari, McLaren und Mercedes. Darüber hinaus könnt ihr Alfa Romeo, Aston Martin, Alpine, Williams, Alpha Tauri und Haas auswählen.

Ist der Startschuss dann gefallen, sorgen Motorengeräusche und Funksprüche für eine rundum gelungene Atmosphäre während des Rennens. Optisch gesehen ist das Spiel für einen Manager ganz gut gelungen, vor allem die Präsentation, basierend auf der F1-Lizenz, ist wirklich gelungen und vermittelt eine spannende Rennatmosphäre. Viele technische Finessen und detaillierte Auswahlmöglichkeiten erlauben den Spieler:innen, dem Rennen die eigene Handschrift aufzudrücken.

Allerdings krankt es etwas an der Langzeitmotivation, viele Abläufe wiederholen sich und es gehlt dann an Abwechslung im Manager-Dasein. Auch fehlen für die Manager-Profis dann doch fehlende Optionen um weitreichendere Entscheidungen treffen zu können, hier wurde dann doch einiges an Potential verschenkt. Alles in allem ist der F1 Manager 2022, gerade für Einsteiger und Spielfans, die es nicht ganz so komplex brauchen, ein gelungenes Produkt, mit dem viele Stunden „gemanagt“ werden kann.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.