Gamers.at
Gaming News & Updates

Patch 3.0 für StarCraft II: Heart of the Swarm

Patch 3.0 für StarCraft II: Heart of the Swarm ist seit gestern verfügbar und bringt in Vorbereitung für Legacy of the Void große Änderungen für StarCraft II.

Patch 3.0 ermöglicht Zugang zu den „Stimmen des Untergangs“, einem Prolog aus drei Missionen (https://youtu.be/uClRwJxFslE) mit dem legendären Dunklen Templer Zeratul. Die drei Prolog-Missionen, die eine Brücke zwischen der Handlung von Heart of the Swarm und der von Legacy of the Void schlagen, waren bisher nur in der Beta spielbar und sind jetzt für alle Spieler verfügbar, die es wagen, den fanatischen Dienern des Amon gegenüberzutreten. Um Zugriff zu den Prolog-Missionen zu erhalten, müssen Spieler den Battle.net-Launcher starten, StarCraft II auswählen und im Spiel dann bei Kampagne unter Legacy of the Void die „Stimmen des Untergangs“ auswählen.

Artanis, der furchtlose Anführer der Protoss, betritt als erster StarCraft-Krieger am 27. Oktober den Nexus. Jede Version von Legacy of the Void gewährt kostenlosen Zugang zu Artanis in Heroes of the Storm (www.heroesofthestorm.com), dem Online-Teamkampfspiel von Blizzard. Spieler, welche Legacy of the Void vor Release kaufen, erhalten Artanis zwischen dem 20. und 27. Oktober 2015 als Held in Heroes.

Die vollständigen Patch-Notes findet ihr in diesem Blog-Beitrag.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.