Gamers.at
Editor's PicksGamingNews & UpdatesTechnik

ROCCAT Kone XP, jetzt vorbestellbar

ROCCAT präsentiert heute die brandneue Kone XP Gaming-Maus. Die originale Kone war 2007 ROCCATs allererstes Produkt und wurde dank ihrer überlegenen Ergonomie ein echter Bestseller im Bereich der Gaming-Mäuse.

In der neuen Kone XP finden sich 15 Jahre Forschung und Entwicklung wieder, gezielt eingesetzt, um eine der besten und vielseitigsten Gaming-Mäuse der Branche zu kreieren. Die Kone XP übertrifft ihre Vorgänger in jeder Hinsicht. Sie kommt mit einer sorgfältig perfektionierten Ergonomie, 3D-RGB-Beleuchtung inklusive ROCCATs optischem Owl-Eye 19K DPI-Sensor und dem blitzschnellen Titan Switch Optical. Mit 15 Tasten und 29 zuweisbaren Funktionen ist ROCCATs Kone XP eine der am besten anpassbaren und konfigurierbaren PC-Gaming-Mäuse auf dem Markt.

Fans können sie ab heute für einen UVP von €89,99 in den Farben Schwarz und Weiß bei www.roccat.com und teilnehmenden Händlern weltweit vorbestellen. Ab dem 29. März 2022 wird die Kone XP offiziell im Handel erhältlich sein.

Wir haben die Kone XP mit dem Ziel entwickelt, die perfekte Mausgröße mit einer atemberaubenden 3D-RGB-Beleuchtung, einer Vielzahl von konfigurierbaren Tasten und unserer neuesten Technologie zu kombinieren. Mit dieser Maus können Gamer mit großem Selbstvertrauen in jedes Spiel gehen und mit Erfolg abschließen. Wir haben wirklich enorm viel Zeit darauf verwendet, uns über die Größe und Form unserer Kone-Mäuse Gedanken zu machen. Die Kone XP ist der geistige Nachfolger der Kone AIMO Remastered, die im Jahr 2021 eine der meistverkauften Mäuse in Deutschland war. Ihre Ergonomie und das Multi-Button-Layout machen sie zu einer großartigen Wahl für jede Art von Spiel. Der Komfort und die Anpassungsmöglichkeiten der Kone XP machen sie zusätzlich zu einer großartigen Hybridmaus, die sich genauso für die Arbeit oder das Home-Office eignet, um Schularbeiten zu erledigen, Content zu kreieren und vieles mehr.

René Korte, ROCCAT-Gründer und General Manager für PC-Peripheriegeräte bei Turtle Beach

Fans der Kone AIMO Remastered sowie Gamer*innen, die eine Vielzahl von Spielen aus verschiedenen Genres spielen, werden das Multi-Button-Design der Kone XP in Kombination mit der optimierten Ergonomie, dem reduzierten Gewicht und dem allgemeinen Komfort des charakteristischen Kone-Shapes von ROCCAT lieben. Mit der Kone XP definiert ROCCAT auch die RGB-Beleuchtung neu und beeindruckt mit einem atemberaubenden 3D-Lichteffekt, erzeugt von 22 LEDs in einem transparenten Gehäuse sowie einem revolutionären, ebenfalls beleuchteten 4K Krystal Wheel. Das 4D Krystal Wheel verfügt außerdem über Eingabemöglichkeiten links und rechts, zusätzlich zu den standardmäßigen vertikalen Klick- und Scroll-Funktionen, und das alles mit ROCCATs typischem taktilen Klickgefühl.

ROCCAT-KoneXP_Press-Pic_Seite

Die Kone XP hat mehr Tasten als jede andere Maus in dieser Preisklasse. Sie verfügt über 15 Tasten, und dank ROCCATs Easy-Shift[+]™ Technologie gibt es 29 mögliche Tastenfunktionen – ideal für Strategiespiele und MMOs wie das gerade erschienene Lost Ark und die bevorstehende Veröffentlichung von Elden Ring. Die linke und rechte Maustaste der Kone XP aktivieren jeweils den Titan Switch Optical, der für einen reaktionsschnellen Klick sorgt, mit blitzschneller Auslösung für beispiellose Geschwindigkeit und Präzision. ROCCATs optischer Titan Switch ist schneller als jeder mechanische Schalter und doppelt so langlebig. Er erreicht eine beeindruckende Auslösegeschwindigkeit von 0,2 ms für bis zu 70 Millionen Klicks und bietet ein einstellbares Debounce-Timing, das für Drag-Clicking entscheidend ist. Mit der Kone XP bekommen die Spieler*innen eine knackige, reaktionsschnelle Befehlseingabe ohne ungewollte Fehlklicks.

Im Herzen der Kone XP finden Spieler ROCCATs optischen Owl-Eye 19K DPI-Sensor (basierend auf PAW3370 von PixArt). Der Owl-Eye-Sensor trackt mit hoher Präzision jede Mausbewegung für extreme Genauigkeit im Spiel und ist zudem über ROCCATs Swarm-Software-Suite anpassbar.

Das transparente Gehäuse der Kone XP setzt die AIMO-Beleuchtung und das Ökosystem von ROCCAT eindrucksvoll in Szene, welche sich mit anderen AIMO-fähigen ROCCAT-Produkten wie der Magma Membrantastatur oder den preisgekrönten Vulcan Tastaturen synchronisieren lässt. AIMO erzeugt lebendige Beleuchtungsszenarien in 16,8 Millionen Farben, ohne dass eine umfangreiche Konfiguration erforderlich ist.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.