Gamers.at
Gaming News & Updates

Ryse: Son of Rome erobert den PC

Wie Entwickler Crytek nun verlauten lies, wird der damals exklusive Xbox One-Launchtitel Ryse: Son of Rome noch diesen Herbst auch für den PC erscheinen und sogar 4K-Auflösung unterstützen.

Neben der von Crytek selbst veröffentlichten digitalen Version soll es Zusammenarbeit mit dem Co-Publishing Partner Deep Silver auch eine Box-Version im Handel erhältlich sein. Außerdem werden sämtliche bisher erschienenen DLC-Inhalte in der PC-Version enthalten sein.

„Wir bringen die Ryse-Erfahrung auf den PC, und zwar mit 4K-Unterstützung“, so Carl Joney, Director of Business Development bei Crytek. „4K-Gaming ist ein weiterer großer Sprung vorwärts in Sachen Grafikqualität für PC-Spieler und Ryse demonstriert perfekt, was zurzeit bei High-End-PC-Spielen möglich ist. Wir haben unserem Team die Möglichkeit gegeben, zu zeigen, was die CRYENGINE tatsächlich leisten kann – und zwar ohne Qualitätseinbußen, dank der unglaublichen Hardware, die PC-Spielern inzwischen zur Verfügung steht.”

Die PC-Version von Ryse wird mit Bonus-Material veröffentlicht, das ursprünglich in der Form herunterladbarer Inhalte erhältlich war: Das Colosseum Pack enthält zwei Charakter-Skins und zwei Arena-Karten; das Mars’ Chosen Pack enthält einen neuen Charakter-Skin, vier Arena-Karten und den neuen Überlebensmodus; das Duel of Fates Pack enthält zwei Charakter-Skins, zwei Arena-Karten und eine zusätzliche Survival-Karte; und das Morituri Pack mit drei neuen Arena-Karten, zwei Survival-Karten und fünf Einzelspieler-Arena-Karten. Außerdem bekommen PC-Spieler direkten Zugang zur Ruinen-Karte und dem Schwert „Legionnaire’s Trust“, die beide als Teil der Special Edition des Spiel veröffentlicht wurden.

Die Screenshots sehen ja schon mal ganz lecker aus, aber warten wir mal die erste spielbare Version ab.

Screenshots (6)

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.