Gamers.at
Gaming News & Updates

Saints Row erhält Reboot

Während der gamescom Opening Night Live wurde das neueste Werk aus dem Hause Deep Silver Volition angekündigt. Saints Row, die von vielen geliebte Open World Action Serie erhält einen neuen Teil, aber keinen Nachfolger, sondern ein Reboot. Das Spiel wird am 25.02.2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und für den PC erscheinen.

Das Saints Row Reboot bringt neben einer neuen Engine, einen komplett neuen Cast an Charakteren, eine neue, wesentlich umfangreichere Open World und viele neue Mechaniken. Aber auch Fans der vergangen Saints Row Teile können sich freuen: Beliebte Minispiele, wie Versicherungsbetrug, werden am 25.02.2022 zurückkehren, wenn das Spiel veröffentlicht wird.

Saints Row Reboot - New Saints

Alles wird anders, aber einiges ändert sich nie

Laut Jim Boone, dem Chief creative officer von Deep Silver Volition, orientiert sich Saints Row an den ersten beiden Spielen der Reihe, also zurück zu den kriminellen Wurzeln. Aber auch der abstruse Humor, den viele an Saints Row 3 geliebt haben, soll zurückkehren. Dieses Mal wird der Spieler nicht in eine bereits existierende Gang geworfen, sondern maßgeblich an der Gründung der Saints beteiligt sein. Mit seinen Aktionen in der Spielwelt, wird diese auch beeinflusst. Die Gang wird Immobilien erwerben können und diese auf verschiedene Arten nutzen. Als Inspiration für Santo Ileso, den neuen Spielplatz der Saints, diente der Südwesten der USA.

Eine Gang braucht Leute

Wie bereits in allen früheren Teilen der Reihe wartet auch das neue Saints Row mit einem zwei-Spieler Coop Modus auf. Der Coop funktioniert nach Drop-In/Drop-Out Mechanik, es also kann jederzeit während des Spielens ein*e Freund*in dazu kommen. Mit den zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten für Spielercharaktere und Fahrzeuge wird man Mitspieler*innen schnell vor Neid erblassen lassen können.

Gegen die anderen drei feindlichen Gangs wird man zusammen vorgehen müssen. Es wird also wie bereits in Saints Row 3 neuerlich feindliche Gangs geben, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Alle mit ihren eigenen Kampfstilen, Aussehen und Missionen ausgestattet. Die drei Fraktionen sind:

  • Las Panteras, eine Gang für die rohe Gewalt alles ist,
  • Marshalls welche als Söldner dienen und
  • Idols, die eine Persiflage auf die Partykultur darstellen.

Wir sind gespannt und halten euch über alle Neuigkeiten zum Reboot von Saints Row auf dem Laufenden. Alle Berichte zur gamescom 2021 könnt ihr hier nachlesen.

Das Saints Row Reboot erscheint am 25.02.2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und den PC.

Wir sind gespannt und halten euch über alle Neuigkeiten zum Reboot von Saints Row auf dem Laufenden. Alle Berichte zur gamescom 2021 könnt ihr hier nachlesen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.