Gamers.at
GamingNews & Updates

Sci-Fi-Adventure Hubris erscheint am 7. Dezember für alle PC VR-Plattformen

Die 3D-Animations- und VR-Spezialisten Cyborn haben heute die Veröffentlichung ihres kommenden VR-Action-Adventures Hubris angekündigt.

Hubris soll das Genre weiter voranbringen und erscheint am Mittwoch, den 7. Dezember für alle Desktop-VR-Plattformen.

Mit Hubris erscheint im Dezember ein VR-Action-Adventure in einem spannenden, mystischen Universum. Als Rekrut der “Order of Objectivity” (OOO) erhalten Spieler die Mission, auf dem Planetensystem Twin nach der Agentin Cyana zu suchen. Wer auf dem Planeten überleben will, der sich gerade mitten im Terraforming befindet, muss die feindselige Umgebung überwinden – sei es schwimmend, kletternd, springend oder schießend.

Hubris bietet immersive 3D-Grafik und Motion Capture. Entwickler Cyborn setzt eine Mischung aus Visuals, Sound und VR-Technologie ein, um eine unvergessliche und interessante Welt zu schaffen. Das spannende Adventure wurde von Grund auf für VR-Plattformen entwickelt und erlaubt es Spielern, sich in den Umgebungen auf allumfassende und fesselnde Art und Weise fortzubewegen.

„Das Feedback während der gamescom hat uns umgehauen. In wenig mehr als einem Monat können wir Hubris endlich VR-Spielern weltweit präsentieren“, sagt Ives Agemans, CEO und Game Director bei Cyborn. „Bei Cyborn wissen wir, wie wichtig es ist, das meiste aus den Möglichkeiten herauszuholen, die VR bietet. Wir sind überzeugt, dass Hubris ein nächster Schritt für das Genre ist und eine immersive Erfahrung bietet, die VR-Plattformen vorantreibt.“

Features:

  • Ein überzeugendes Virtual-Reality-Erlebnis, bei dem ihr euch frei umherbewegen, klettern, schwimmen und springen könnt.
  • Taucht ein in die einzigartige und faszinierende Science-Fiction-Welt von Hubris. Eine komplett neue Weltraumsaga beginnt.
  • Es erwartet euch eine der besten und immersivsten Virtual-Reality-Grafiken überhaupt.
  • Kämpft gemeinsam mit interessanten Charakteren gegen eine Mischung aus außerirdischen Kreaturen, Humanoiden und Mechs. Alle Gegner erfordern eine eigene Taktik, um sie zu besiegen.
  • Findet und sammelt Hilfsmittel, stellt Waffen und Werkzeuge her und steuert Fahrzeuge und Maschinen.
  • Werdet zu einem Agenten des Order of Objectivity (OOO).
  • Enthüllt die lang vergessenen Geheimnisse des OOO.

Hubris erscheint Mittwoch, den 7. Dezember zum Preis von €39,99 für alle Desktop-VR-Plattformen. Meta Quest 2, PlayStation®VR2 und weitere, bisher unangekündigte Plattformen folgen 2023.

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.