Gamers.at
Gaming News & Updates

Star Wars Battlefront – Schlacht von Jakku

Electronic Arts und DICE veröffentlichen heute die ersten Bilder der Schlacht von Jakku in Star Wars Battlefront. Diese Schlacht war das entscheidende Gefecht zwischen der Neuen Republik und wichtigen imperialen Stellungen auf einem abgelegenen Wüstenplaneten.

Die Ereignisse spielen sich nach dem Sieg der Rebellen in der Schlacht von Endor ab. Die Spieler erleben hautnah mit, wie die vom Krieg verwüstete Oberfläche von Jakku entstand, die in Star Wars: Das Erwachen der Macht zu sehen ist. Neben Jakku werden auch andere bekannte Star Wars-Schauplätze wie Hoth, Tatooine, Endor und der bisher unerforschte Planet Sullust im Spiel enthalten sein.

Star Wars Battlefront bietet zahlreiche Multiplayer-Modi für bis zu 40 Spieler und einen Herausforderungs-Modus, der allein, im lokalen Split-Screen und online bestritten werden kann. Dabei kombiniert Star Wars Battlefront epische Action mit erstaunlichen Nachbildungen einiger der bekanntesten Planeten, Waffen, Charakteren und Transportmittel des Star Wars-Universums. Die Original-Soundeffekte aus den Filmen sorgen für das  interaktive Erlebnis und während der Boden- und Luftkämpfe bietet Star Wars Battlefront den Spielern darüber hinaus die Möglichkeit, nahtlos zwischen Ego- und Third-Person-Perspektive zu wechseln.

schlacht2

Die Schlacht von Jakku wird für alle Vorbesteller am 1. Dezember 2015 in Star Wars Battlefront beginnen. Alle anderen Besitzer des Spiels können sich eine Woche später in die Schlacht stürzen. Star Wars Battlefront ist ab dem 19.November 2015 für PlayStation 4, Xbox One und auf Origin für PC erhältlich.

Mehr zu Star Wars Battlefront gibt es auch auf starwars.ea.com

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben

* Du erklärst dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Alle weiteren Informationen und Widerrufshinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung.